Hyosung GT 650 GV 650 Forum

Dies ist ein offenes Forum mit Schwerpunkt auf die 650er Maschinen von Hyosung
 
StartseiteFAQMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Reifenfrage Bridgestone @ oy05Y

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
derAndere



Anzahl der Beiträge : 737
Ort : Augustusburg / Erzgebirge
Anmeldedatum : 09.09.08

BeitragThema: Reifenfrage Bridgestone @ oy05Y   Do Feb 12, 2009 1:43 pm

Sag mal, was ist denn der Unterschied zwischen dem BT45F und BT45FG

Alldieweil ich möchte meine kleine wieder mit den BT45 ausrüsten, da ich mit denen sehr zufrieden war - handlich, Grip Laufleistung hat gepasst...
Nach oben Nach unten
http://www.acast.de
oy05



Anzahl der Beiträge : 265
Alter : 50
Ort : Dänemark
Anmeldedatum : 25.12.08

BeitragThema: Re: Reifenfrage Bridgestone @ oy05Y   Do Feb 12, 2009 6:53 pm

F / FG hmmmm bis morgen, dann wiess ich (höffentlich) wass der differenz ist.
Was mit dem Tüv - der reifen ist "nür" marke "H" !?

MfG
Hans
Nach oben Nach unten
derAndere



Anzahl der Beiträge : 737
Ort : Augustusburg / Erzgebirge
Anmeldedatum : 09.09.08

BeitragThema: Re: Reifenfrage Bridgestone @ oy05Y   Do Feb 12, 2009 11:05 pm

kein Problem mit dem TÜV - soll hier drauf:

Nach oben Nach unten
http://www.acast.de
Wolf359



Anzahl der Beiträge : 833
Alter : 31
Ort : Dresden
Anmeldedatum : 10.09.08

BeitragThema: Re: Reifenfrage Bridgestone @ oy05Y   Fr Feb 13, 2009 12:00 am

jetzt mal so neben bei

schaft deine kleine die 200 marke ?

der H reifen sollte ja eigendlich reifen oder

_________________
„Der Tod lächelt uns alle an, das einzige was man machen kann ist zurücklächeln!“
„Nicht den Tod sollte man fürchten, sondern daß man nie beginnen wird, zu leben.“

beide
Marcus Aurelius

Schaut doch mal in unsren Blog rein
Nach oben Nach unten
http://www.wolf-gt650.de
derAndere



Anzahl der Beiträge : 737
Ort : Augustusburg / Erzgebirge
Anmeldedatum : 09.09.08

BeitragThema: Re: Reifenfrage Bridgestone @ oy05Y   Fr Feb 13, 2009 9:42 am

Wolf359 schrieb:
jetzt mal so neben bei

schaft deine kleine die 200 marke ?

der H reifen sollte ja eigendlich reifen oder

Wolf: ein guter Käse reift, ein guter Wein reift, Obst reift....

Wenn aber der Gummi anfängt zu reifen und florale Züge annimt, dann fliegt der runter...

und ja 208km/h gemessen auf dem Lausitzring
Nach oben Nach unten
http://www.acast.de
oy05



Anzahl der Beiträge : 265
Alter : 50
Ort : Dänemark
Anmeldedatum : 25.12.08

BeitragThema: Re: Reifenfrage Bridgestone @ oy05Y   Fr Feb 13, 2009 12:06 pm

Und der "G" reift von ein reifen, der OEM montiert, oder andre specifikatione für ein bestimte motorrad gemeint ist.
Bzw. der BT021F CC ist für BMW K1200GT etz...

"F" ich müss momentan blind sein - "F" = Front Rolling Eyes

MfG
Hans

Sieht super aus dein Motorrad !!!
Nach oben Nach unten
derAndere



Anzahl der Beiträge : 737
Ort : Augustusburg / Erzgebirge
Anmeldedatum : 09.09.08

BeitragThema: Re: Reifenfrage Bridgestone @ oy05Y   Fr Feb 13, 2009 4:13 pm

Also bedeutet das G nur, das der reifen OEM montiert wurde, z.B. bei Honda???


Cool dann nehm ich den FG und nicht den F, alldieweil der ist 10,-€ biliger...
Nach oben Nach unten
http://www.acast.de
oy05



Anzahl der Beiträge : 265
Alter : 50
Ort : Dänemark
Anmeldedatum : 25.12.08

BeitragThema: Re: Reifenfrage Bridgestone @ oy05Y   Fr Feb 13, 2009 7:47 pm

Der "G" Gibt nicht im program in DK. es kann sein, das es unterscheide von normalem BT45F gibt - CC fürs' BMW bedeutet ein bisle stiefer reifen, und ein bisle mehr tiefe im dem "grooves" !
So vorsicht beim der "G" reifen - ich weiss leider nicht wozu diese reifen konceptiert ist, und wenn diese reifen für's z.b. ein alten Gold wing ist, dann ist viel zu steif für's ein GT650 !

An dein Hysi sitzt jetzt auch diagonal reifen an ?

(Ich habe einen leichten Verdacht, das der "G" reifen für ein schwere cruiser sein könnte, weil andre reifen von uns z.b. der G504"G" für der Triumph Rocket, auch "G" zum nachname heist!)

MfG
Hans
Nach oben Nach unten
oy05



Anzahl der Beiträge : 265
Alter : 50
Ort : Dänemark
Anmeldedatum : 25.12.08

BeitragThema: Re: Reifenfrage Bridgestone @ oy05Y   Fr Feb 13, 2009 8:59 pm

So jetzt weiss ich genau wozu die "FG" reifen gehört: Der alte CB500 !
So kein problem mit deise montage am Hysi

Wichtig: Der produktion monat und jahr beobachten z.b. 2308 = woche 23 jahr 2008

MfG
Hans
Nach oben Nach unten
derAndere



Anzahl der Beiträge : 737
Ort : Augustusburg / Erzgebirge
Anmeldedatum : 09.09.08

BeitragThema: Re: Reifenfrage Bridgestone @ oy05Y   Sa Feb 14, 2009 9:48 am

bei Reifendirekt steht der FG für die CB1, die CB500 und noch ein paar andere Mopeds drinne, halt explizit diese sind aufgeführt.
Die Beschreibung ist aber genau die gleiche wie beim F
Nach oben Nach unten
http://www.acast.de
oy05



Anzahl der Beiträge : 265
Alter : 50
Ort : Dänemark
Anmeldedatum : 25.12.08

BeitragThema: Re: Reifenfrage Bridgestone @ oy05Y   Sa Feb 14, 2009 10:11 am

Oft sieht man das wenn ein reifen OE montiert auf einem bestimmten motorrad ist, das der hersteller verlangt sein eigenen "code" an deisem reifen, es kann lände specifik sein (z.b. wenn ein motorrad bestimmt für's sehr warme länder, oder anders)
Was genau der "G" steht für - ? - nur weiss ich das es ist ein OE reifen für's CB 500 ist, aber weil der CB 500 im grösse und gewicht sowieso die selbe ist als der Hyo, dann gibt's nicht so viele bedenken mit diesem monterung.

MfG
Hans
Nach oben Nach unten
Wolf359



Anzahl der Beiträge : 833
Alter : 31
Ort : Dresden
Anmeldedatum : 10.09.08

BeitragThema: Re: Reifenfrage Bridgestone @ oy05Y   Sa Feb 14, 2009 12:28 pm

cb500 genauso große wie die hyo ????

das poketbike ?

_________________
„Der Tod lächelt uns alle an, das einzige was man machen kann ist zurücklächeln!“
„Nicht den Tod sollte man fürchten, sondern daß man nie beginnen wird, zu leben.“

beide
Marcus Aurelius

Schaut doch mal in unsren Blog rein
Nach oben Nach unten
http://www.wolf-gt650.de
redflash



Anzahl der Beiträge : 199
Alter : 57
Ort : Papenburg
Anmeldedatum : 10.09.08

BeitragThema: Re: Reifenfrage Bridgestone @ oy05Y   Sa Feb 14, 2009 1:36 pm

Ist es möglich das das eine Form der Reifenbindung ist?

Ist ja bei einigen Mopped´s noch so das auch bei aktuellen Modellen die Reifen mit einer ganz genau definierten Bezeichnung zu benutzen sind.

Olli
Nach oben Nach unten
derAndere



Anzahl der Beiträge : 737
Ort : Augustusburg / Erzgebirge
Anmeldedatum : 09.09.08

BeitragThema: Re: Reifenfrage Bridgestone @ oy05Y   Sa Feb 14, 2009 1:57 pm

Wolf359 schrieb:
cb500 genauso große wie die hyo ????

das poketbike ?

Wolf - ich denke es geht hier um die four-Modelle....
Nach oben Nach unten
http://www.acast.de
Wolf359



Anzahl der Beiträge : 833
Alter : 31
Ort : Dresden
Anmeldedatum : 10.09.08

BeitragThema: Re: Reifenfrage Bridgestone @ oy05Y   Sa Feb 14, 2009 3:51 pm

christian fährt eine CB500 ähm glaube pc32 oder 34 keine ahnung
und die ist ein gutes stück kleiner

_________________
„Der Tod lächelt uns alle an, das einzige was man machen kann ist zurücklächeln!“
„Nicht den Tod sollte man fürchten, sondern daß man nie beginnen wird, zu leben.“

beide
Marcus Aurelius

Schaut doch mal in unsren Blog rein
Nach oben Nach unten
http://www.wolf-gt650.de
oy05



Anzahl der Beiträge : 265
Alter : 50
Ort : Dänemark
Anmeldedatum : 25.12.08

BeitragThema: Re: Reifenfrage Bridgestone @ oy05Y   Sa Feb 14, 2009 4:53 pm

Okay der CB500 ist viellicht ein bisle kleiner - und.... der reifen wird schneller warm gefarhen, bin auch sicher, das es mit ein gute abstand zum grenzbelastung geht.
Vielleicht will der reifen ein bisle schneller abgenuzt sein - aber wenn mann ein seriöse diagonal reifen bevorzugen, was anders gibt ? und zwei dinge geht immer hand im hand, Schnelle weiche gummi / hohe verschleiss !
Nür müss der "H" marke beobachtet werden (Tüv)

MfG
Hans

Ps.. Hoffen das ihr im ein sitzen position befindet, das höchste berg in Dänmark ist genau.... 147 meter hoch pale deswegen kann ein CB500 auch gross aussehen Razz
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Reifenfrage Bridgestone @ oy05Y   Heute um 4:02 am

Nach oben Nach unten
 
Reifenfrage Bridgestone @ oy05Y
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» weiter mit Luftdruck für den Kringel
» Aufkleber um der 8D / 9 motoGP look zu verpassen :D
» CX 500 C Vorderreifen
» Reifenfreigabe Bridgestone BT 45
» Bridgestone Battlax 016

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Hyosung GT 650 GV 650 Forum :: Motor, Öl und Draht - die Technik :: Alles andere, als Hyo 650...-
Gehe zu: