Hyosung GT 650 GV 650 Forum

Dies ist ein offenes Forum mit Schwerpunkt auf die 650er Maschinen von Hyosung
 
StartseiteFAQMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Kein Zündfunken!!!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
ron



Anzahl der Beiträge : 126
Alter : 30
Ort : Dresden
Anmeldedatum : 13.09.08

BeitragThema: Kein Zündfunken!!!   So März 22, 2009 12:15 am

ein schönen guten abend,

ich habe folgendes problem bei meiner gt, sie will einfach ni zünden!

habe sämtliche in frage kommenden bauteile geprüft und bin mittlerweile mit meinem latein am ende! selbst das wölfchen hat als class A mechaniker keine idee mehr Sad

folgende bauteile sind an wölfchen seiner gt geprüft bzw getauscht und durch gemessen:
-CDI
-Impulseinheit
-Zündspulen
-zündkerzen
-sämtliche schalter und relais (seitenständer, neutral, usw....)
-kabelbaum

nun meine frage, hat einer von euch noch eine idee wo sich der zündfunken verstecken könne?
bin für jeden rat dankbar!

mfg
ron
Nach oben Nach unten
Sven



Anzahl der Beiträge : 234
Alter : 49
Ort : Borna
Anmeldedatum : 15.09.08

BeitragThema: Re: Kein Zündfunken!!!   So März 22, 2009 4:13 am

Hallo,

du hast noch eine Geberspule an der LM sitzen. Wenn die nichts von sich gibt, dann kannst du die beste CDI, Zündspulen, Kerzen usw haben, die zündet nie.

Betriebsspannung denke ich, wird Wölfchen bestimmt geprüft haben.

Sven
Nach oben Nach unten
ron



Anzahl der Beiträge : 126
Alter : 30
Ort : Dresden
Anmeldedatum : 13.09.08

BeitragThema: Re: Kein Zündfunken!!!   So März 22, 2009 12:59 pm

hallo,

Lima ham wir auch schon in erwägung gezogen aber eigentlich muß er auch nur auf batteriebetrieb zünden...

da werd ich mir das heut mal an schauen und dann berichten


ron
Nach oben Nach unten
Sven



Anzahl der Beiträge : 234
Alter : 49
Ort : Borna
Anmeldedatum : 15.09.08

BeitragThema: Re: Kein Zündfunken!!!   So März 22, 2009 5:39 pm

Hallo,

klar muss die Zündung bei Batteriespannung funzen. Aber messt mal die Induktionsspule durch, lt. dt. Werkstatthandbuch ist die mit einem blauen und grünen Kabel angeschlossen, Widerstandswert sollte bei 90 - 110 Ohm liegen - siehe Seiten 124 u. 125.
Wenn dass Ding bocken sollte, kann Deine Zündung nicht gehen.

Sven
Nach oben Nach unten
ron



Anzahl der Beiträge : 126
Alter : 30
Ort : Dresden
Anmeldedatum : 13.09.08

BeitragThema: Re: Kein Zündfunken!!!   So März 22, 2009 11:12 pm

guten abend,

sie läuft cheers
also du hattest recht mit deinem tip! es lag am geber!
der alte geber war verbogen und von daher vermute ich das das signal nicht logisch war und deswegen kein funken gekommen ist!

vielen dank nochmal
ron
Nach oben Nach unten
Wolf359



Anzahl der Beiträge : 833
Alter : 31
Ort : Dresden
Anmeldedatum : 10.09.08

BeitragThema: Re: Kein Zündfunken!!!   So März 22, 2009 11:27 pm

wir haben mal eine andere lima verbaut und da ist auch ein neue impulsgeber unten an der lima mit verbaut
da ist sie angesprungen

der alte geber schein auch noch zu funzen aber da er verbogen war hab ich den nur so lala hinbiegen können und da scheint er kein singnal bekommen zu haben

_________________
„Der Tod lächelt uns alle an, das einzige was man machen kann ist zurücklächeln!“
„Nicht den Tod sollte man fürchten, sondern daß man nie beginnen wird, zu leben.“

beide
Marcus Aurelius

Schaut doch mal in unsren Blog rein
Nach oben Nach unten
http://www.wolf-gt650.de
Sven



Anzahl der Beiträge : 234
Alter : 49
Ort : Borna
Anmeldedatum : 15.09.08

BeitragThema: Re: Kein Zündfunken!!!   So März 22, 2009 11:59 pm

Na, das freut mich aber. Very Happy
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Kein Zündfunken!!!   Heute um 6:57 am

Nach oben Nach unten
 
Kein Zündfunken!!!
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Kein Zündfunke vectra a
» Kein Funke an den Zündkerzen
» CX500C kein Zündfunken
» Man braucht KEIN Protein!
» Fehlercode 13 c20ne Lambda Kein Spannungswechsel Hilfe!!!

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Hyosung GT 650 GV 650 Forum :: Motor, Öl und Draht - die Technik :: Verbrennung, Getriebe und Vergaser-
Gehe zu: