Hyosung GT 650 GV 650 Forum

Dies ist ein offenes Forum mit Schwerpunkt auf die 650er Maschinen von Hyosung
 
StartseiteFAQMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Bluetooth Helm-Gegensprechanlage

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
mrhabba



Anzahl der Beiträge : 45
Alter : 49
Ort : Fusch an der Großglocknerstraße / Austria
Anmeldedatum : 09.09.08

BeitragThema: Bluetooth Helm-Gegensprechanlage   So Apr 19, 2009 9:26 pm

Hallo, verwendet irgendwer von euch eine Bluetooth Helm-Gegensprechanlage?
Da ich doch ab und zu mit meiner Frau als Sozius unterwegs bin und mich das Geschreie mit offenem Helm angeht würde mich interessieren wer von euch eine Bluetooth Gegensprechanlage bereits verwendet.
Ich habe mir mal bei Hofer (Aldi) eine Kabelgebundene Freisprechanlage um14,90.- oder so gekauft. Bei dieser hört man immer laute Geräusche was mich stört. Außerdem hängen immer diese Kabel rum.
Außerdem kann man bei Bluetooth auch ein Navi oder Handy mittels Bluetooth anhängen.
Bei Tante Louise kann man welche kaufen, ab ca. 150.- für 2 Helme, ist ja auch ein stolzer Preis.
Bin auf euere Antworten gespannt.
lg
Christian.
Nach oben Nach unten
http://hupo.dns2go.com:1280/bilder/hyosung.xls
Sven



Anzahl der Beiträge : 234
Alter : 49
Ort : Borna
Anmeldedatum : 15.09.08

BeitragThema: Re: Bluetooth Helm-Gegensprechanlage   So Apr 19, 2009 11:52 pm

Hallo Chrischaan,

kann Dir leider nicht helfen. Habe das große Glück, dass ich nach einer halbstündigen Proberunde seither allein fahren darf. Aber hast schon Recht, 150 Neugroschen für eine Bluetoothanlage ist schon stolz, für den Preis bekommst du ja schon fast einen, wenn auch äußerst mager ausgestatteten, Computer, oder so. Manche Preise stehen einfach in keinem Verhältnis.
Nach oben Nach unten
fahre



Anzahl der Beiträge : 51
Alter : 37
Ort : Leipzig
Anmeldedatum : 07.10.08

BeitragThema: Re: Bluetooth Helm-Gegensprechanlage   Mo Apr 20, 2009 6:25 pm

Schau dich doch mal nach nen paar Kehlkopfmicros für deine bestehende Anlage um.
Ich befürchte, dass die Sprachqualität mit dem Bluetooth-Gerät nicht besser wird.

Vielleicht gibts ja hier auch den Einen oder Anderen, der beim Bund schonmal Erfahrungen mit den Kehlkopfmicros gesammelt hat.

Schöne Grüße

Thomas
Nach oben Nach unten
Wolf359



Anzahl der Beiträge : 833
Alter : 31
Ort : Dresden
Anmeldedatum : 10.09.08

BeitragThema: Re: Bluetooth Helm-Gegensprechanlage   Mo Apr 20, 2009 7:30 pm

die dinger sind nicht geeignet für den motorradfahrer
da es sich beim splitterschutzhelm ja nich um ein integramhelm handelt...
das reibt einfach im nacken

die blauzahn dinger sind eigednlich ganz ok
bei entsprechenden helm
ein bekannter von mir hat das ding im klaphelm drin und selbst am telefon ist er verständlich

_________________
„Der Tod lächelt uns alle an, das einzige was man machen kann ist zurücklächeln!“
„Nicht den Tod sollte man fürchten, sondern daß man nie beginnen wird, zu leben.“

beide
Marcus Aurelius

Schaut doch mal in unsren Blog rein
Nach oben Nach unten
http://www.wolf-gt650.de
lehevo



Anzahl der Beiträge : 75
Alter : 51
Ort : Lübeck
Anmeldedatum : 10.09.08

BeitragThema: Re: Bluetooth Helm-Gegensprechanlage   Mi Apr 22, 2009 9:50 am

Sven schrieb:

Habe das große Glück, dass ich nach einer halbstündigen Proberunde seither allein fahren darf.

Meine Frau ist auch nur einmal mit mir mitgefahren und will nie mehr
Aber ab und an will mein Sohn mal mit.

@Christian
Ich halte von dem Gedöhns nix. Hatte mal vor Urzeiten so'n Teil, auch mit Kabel.
Waren wohl für Taucher - taucht nix Very Happy
Die können heute natürlich besser sein, ich will das aber gar nicht mehr.
Unterhalten kannst du dich doch zu hause mit deiner Frau
Nach oben Nach unten
http://mein.auto-treff.com/lehevo-2.bmw
derAndere



Anzahl der Beiträge : 737
Ort : Augustusburg / Erzgebirge
Anmeldedatum : 09.09.08

BeitragThema: Re: Bluetooth Helm-Gegensprechanlage   Mi Apr 22, 2009 10:04 am

schneller fahren, da klammert se sich schön fest und ist entweder ruhig oder schreit Worte, die du sowieso nicht hören willst....
Nach oben Nach unten
http://www.acast.de
Panzerdackel



Anzahl der Beiträge : 63
Alter : 30
Ort : Zeven
Anmeldedatum : 22.03.09

BeitragThema: Re: Bluetooth Helm-Gegensprechanlage   Mi Apr 22, 2009 11:05 am

Zumal die GT nicht wirklich als Sozius mitnahme geeignet ist.

Meine große Schwester hat mir die ganze Zeit die Ohren voll geheult das sie mitfahren will.
Naja einmal mitgenohmen und nun verweigert sie jedliche weitere fahrt Shocked

Ich selbst halte deswegen auch nichts von so einer Gegensprächanlage.
Nach oben Nach unten
derAndere



Anzahl der Beiträge : 737
Ort : Augustusburg / Erzgebirge
Anmeldedatum : 09.09.08

BeitragThema: Re: Bluetooth Helm-Gegensprechanlage   Mi Apr 22, 2009 1:34 pm

at PD, vielleicht liegt es auch daran, dass du die Waserpumpe kaputtgemacht hast...

Nö ma ehrlich, ich hab hier ein BT-Teil für Konferenzen mit Amistan, so im Büro funzt das ganz gut, aber auf Mopped kommt es auch noch stark auf deinen helm mit an....

Helme die dafür gemacht sind, ok, aber Nachrüstteile in X-beliebige Helme... Damit sitzt das Wangenpolster nicht mehr richtig und du hast mehr Windgeräusche im Ohr...
Nach oben Nach unten
http://www.acast.de
Wolf359



Anzahl der Beiträge : 833
Alter : 31
Ort : Dresden
Anmeldedatum : 10.09.08

BeitragThema: Re: Bluetooth Helm-Gegensprechanlage   Mi Apr 22, 2009 7:45 pm

die freisprechanlagen der klapphelme sind gut
ich glaub nohlan hat ja richtig einen helm mit freisprecheinbau
die sind gut
die von der kratstaffel hatten die und waren zufrieden

_________________
„Der Tod lächelt uns alle an, das einzige was man machen kann ist zurücklächeln!“
„Nicht den Tod sollte man fürchten, sondern daß man nie beginnen wird, zu leben.“

beide
Marcus Aurelius

Schaut doch mal in unsren Blog rein
Nach oben Nach unten
http://www.wolf-gt650.de
mrhabba



Anzahl der Beiträge : 45
Alter : 49
Ort : Fusch an der Großglocknerstraße / Austria
Anmeldedatum : 09.09.08

BeitragThema: Re: Bluetooth Helm-Gegensprechanlage   Do Apr 23, 2009 8:22 am

Danke Jungs für euere Meinungen, wenn dann kauf ich mir eine Bluetooth Gegensprechanlage. Da die brauchbaren zur Zeit aber noch zu teuer sind warte ich noch ab. So um die 230.- Euro für Fahrer und Sozius kosten die im Moment, das ist mir noch zu viel. Aber abwarten, es sind in letzter Zeit auch schon andere Produkte im Preis deutlich gefallen.
Ist ja nicht lebenswichtig und verwendet würde es von mir auch noch zu wenig, da wir 2 Kinder haben und die müssen eben beaufsichtigt werden ;-)
Danke,
Christian
Nach oben Nach unten
http://hupo.dns2go.com:1280/bilder/hyosung.xls
ron



Anzahl der Beiträge : 126
Alter : 30
Ort : Dresden
Anmeldedatum : 13.09.08

BeitragThema: Re: Bluetooth Helm-Gegensprechanlage   Sa Apr 25, 2009 9:11 am

hallo,
die meinung der gegensprechanlagen gehen hier ja sehr aus einander. man sollte bei den bluethootanlagen bedenken das sie nur ne gewisse funktionsdauer haben, weil die batterien wollen ja irgendwann auch mal ne pause haben. das würde ja bedeuten irgendwann anhalten batterien tauschen und iim urlaub n ladegerät mit schleppen.
das ist bei den "kabel"anlagen ja nicht der fall, da ist wieder der nachteil das kabel.
Nach oben Nach unten
oy05



Anzahl der Beiträge : 265
Alter : 50
Ort : Dänemark
Anmeldedatum : 25.12.08

BeitragThema: Re: Bluetooth Helm-Gegensprechanlage   Sa Apr 25, 2009 1:20 pm

OT: am motorrad habe ich mein ruhe, so was gibt's im jeder form wird nie aktuell bei mir Very Happy
Züruck zum "topic"mit "earplugs" und ein walkie anlag, müss mann etwas billig und brauchbar machen könnte, einzige kleine aber dabei, alle anlage ich kenne, müss mann ein schalter "klicken", um zu sprechen - aber der preis ist unschlagbar, und earplugs braucht mann nicht zu "einbauen" im helm !

MfG
Hans
Nach oben Nach unten
juergen.marks



Anzahl der Beiträge : 73
Alter : 56
Ort : Hamburg
Anmeldedatum : 25.04.09

BeitragThema: Re: Bluetooth Helm-Gegensprechanlage   Mo Apr 27, 2009 10:46 pm

Da ich ja eine GT650R fahre, habe ich gleich gesagt, der Sozius kommt weg, da kommt keiner rauf, das Abdeckteil zum Abschließe ist mir mit über 200,00 Tacken jedoch noch zu Teuer. Und die billigere Version aus England, die ich habe, ist auch nicht das ware, wenn man den Stauraum nutzen möchte. Werde ich wieder Verkaufen. Deshalb werde ich auch in den nächsten 2-3 Jahren auf die GV umsteigen, Tja das Alter, und da werde ich meine Frau festschnallen, Ob Sie will oder nicht.
Nach oben Nach unten
http://www.fussballergebnisdienst.de
Wolf359



Anzahl der Beiträge : 833
Alter : 31
Ort : Dresden
Anmeldedatum : 10.09.08

BeitragThema: Re: Bluetooth Helm-Gegensprechanlage   Mo Apr 27, 2009 11:07 pm

das wirste auch müssen die gv geht gut

_________________
„Der Tod lächelt uns alle an, das einzige was man machen kann ist zurücklächeln!“
„Nicht den Tod sollte man fürchten, sondern daß man nie beginnen wird, zu leben.“

beide
Marcus Aurelius

Schaut doch mal in unsren Blog rein
Nach oben Nach unten
http://www.wolf-gt650.de
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Bluetooth Helm-Gegensprechanlage   Heute um 6:59 am

Nach oben Nach unten
 
Bluetooth Helm-Gegensprechanlage
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Radio +Musik über Bluetooth auf den Helm - was geht?
» Hauptsache mit Helm
» BMW Bluetooth
» Helm zu groß ?!
» Audio Ausgang zu Bluetooth Signal

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Hyosung GT 650 GV 650 Forum :: News, Infos und andere Kleinigkeiten :: Rund um's Möpp --
Gehe zu: