Hyosung GT 650 GV 650 Forum

Dies ist ein offenes Forum mit Schwerpunkt auf die 650er Maschinen von Hyosung
 
StartseiteFAQMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 GT 650i Bj 2008 Gasannahme

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Gabriel



Anzahl der Beiträge : 17
Ort : Wien
Anmeldedatum : 13.04.09

BeitragThema: GT 650i Bj 2008 Gasannahme   Mi Apr 29, 2009 1:45 pm

Hallo

Hab mir am SA meine Hyo geholt bin sehr zufrieden damit, bis auf die Gasanahme die doch sehr ruppig ist und manchmal aus unerscheinlichengründen einfach verschwindet, wo man dann entweder gashahn zu und wieder auf drehen muss oder den gashahn stark aufdrehen muss damit sie wieder anspricht...

Habe schon diversere foren durchstöbert und rausgefunden das es ein problem mit der elektronischen steuerung der drosselklappen geben soll...aber nicht wie das gelöst wird. Darauf mit dem Händler telefoniert, der gemeint hat das dieses problem ihm nicht bekannt sei.

Da der händler doch 60km von mir entfernt ist und ich nicht min zug immer hin und her pendeln will, würde ich gerne wissen ob es schon eine bekannte lösung für das problem gibt, damit ich den händler vorher instruieren kann wo das problem ist und wie der lösungsansatz aussieht... dann nehme ich mir einfach einen tag zeit und er kann dann so das problem im zuge des 1000km services lösen wärend ich durch die stadt bummel, eisesse oder sonst was in die richtung mache..

Da ich jetzt erst bei 470km bin sind da noch ein paar tage zeit bis zum service aber wäre über eine rasche und qualifierte antwort sehr erfreut, damit falls neue teile benötigt werde er die schon bestellen kann und mir 2 unötige zugfahrten erspartbleiben.

MFG Gabriel
Nach oben Nach unten
derAndere



Anzahl der Beiträge : 737
Ort : Augustusburg / Erzgebirge
Anmeldedatum : 09.09.08

BeitragThema: Re: GT 650i Bj 2008 Gasannahme   Mi Apr 29, 2009 2:01 pm

Warte mal bis Wolf sich meldet, mir ist da irgendwie in Erinnerung, dass sein Händler da einmal eine Aussage drüber gemacht hat...
Nach oben Nach unten
http://www.acast.de
Wolf359



Anzahl der Beiträge : 833
Alter : 31
Ort : Dresden
Anmeldedatum : 10.09.08

BeitragThema: Re: GT 650i Bj 2008 Gasannahme   Mi Apr 29, 2009 2:07 pm

ähmm ich warum soll ich das wissen Smile

aber ich hab da ein tip für dich
dein händler soll mal nach eine softwareupdate schaun
meines wissens nach gabs da paar probleme die aber halt gelöst wurden
es betrifft glaube nur wieder die ersten 2008
halt eine kinderkrankheit der i-modelle die aber ausgemerzt wurde

_________________
„Der Tod lächelt uns alle an, das einzige was man machen kann ist zurücklächeln!“
„Nicht den Tod sollte man fürchten, sondern daß man nie beginnen wird, zu leben.“

beide
Marcus Aurelius

Schaut doch mal in unsren Blog rein
Nach oben Nach unten
http://www.wolf-gt650.de
Gabriel



Anzahl der Beiträge : 17
Ort : Wien
Anmeldedatum : 13.04.09

BeitragThema: Re: GT 650i Bj 2008 Gasannahme   Mi Apr 29, 2009 2:20 pm

Oki... Dann danke ich mal! Software update klingt mal nach einen brauchbaren Lösungsansatz... und das sollte auch nciht zu lange dauern...

und das sollte halt an einen tag machbar sein weil neben der zugfahrt steht meine GS500 ja auch in der werkstatt weil die einer am sa umgefahren hat und das auto auch weil die GS500 natürlich auf unser auto gefallen ist und eine super beule im kofferraumdekel hinterlassen hat Razz Gott sei dank vor meinen augen, weil sonst wäre der sicher weiter gefahren... habe ich ja schonmal erlebt(das einer das möp umhaut und weg ist).

MFG Gabriel
Nach oben Nach unten
Wolf359



Anzahl der Beiträge : 833
Alter : 31
Ort : Dresden
Anmeldedatum : 10.09.08

BeitragThema: Re: GT 650i Bj 2008 Gasannahme   Mi Apr 29, 2009 2:30 pm

das klingt ja garnicht gut
moped putt auto beule
so soll der sommer aber nicht anfangen

das mit der software ist so eine sache
wenn die wirklich ein rom als speicherstein des steuergeräts verbauthaben muss die steuereinheit gewechselt werden
wenn nicht sollte es ein update machen

wundert mich aber das mein kleiner händler (auch mal so 90km von mir weg) das weis obwohl er selber noch keine i hatte
und deiner hat davon nix gehört

_________________
„Der Tod lächelt uns alle an, das einzige was man machen kann ist zurücklächeln!“
„Nicht den Tod sollte man fürchten, sondern daß man nie beginnen wird, zu leben.“

beide
Marcus Aurelius

Schaut doch mal in unsren Blog rein
Nach oben Nach unten
http://www.wolf-gt650.de
Gabriel



Anzahl der Beiträge : 17
Ort : Wien
Anmeldedatum : 13.04.09

BeitragThema: Re: GT 650i Bj 2008 Gasannahme   Mi Apr 29, 2009 2:53 pm

Der Händler ist zwar Hyo vertragshändler/werkstätte aber sein Hauptstandbein sind Aprillia und Benelli für die beiden Hat der echt einen Super Ruf, und da dachte ich der ist der richtige, aber wenn der rumzickt, gibts in ähnlichen entfernungen noch 2 weitere HYO Händler.

Also da habe ich ein paar optionen wenn der seinen job(bei Hyo) nicht versteht. Werde ihm dann eh noch anrufen und ihm die gewonnen erkenntnisse mitteilen wenn es da oder beim service probleme gibt hat der mich das letzte mal gesehen.

Ja und das min auto und der suzi ist natürlich pech, aber solange so gut wie jeder den FS bekommt, werden solche dinge nicht aussterben... und das mit der GS500 kann auch ruhig ein bisserl dauern, wenn die hyo nciht rumzickt, weil die GS ist für meine freundin und die macht ja noch den FS und das dauert sicher noch 1 monat bis sie den hat. Und da ich in vorrausicht das ein Fahranfänger die Suzi fährt einen motorschutzbügel drauf gebaut habe hats ja nur das lenkerendgewicht den spiegel und die spiegelhalterung erwischt. Die kratzer um schutzbügel sind nciht so schlimm, weil dafür hat man den ja^^

MFG Gabriel
Nach oben Nach unten
derAndere



Anzahl der Beiträge : 737
Ort : Augustusburg / Erzgebirge
Anmeldedatum : 09.09.08

BeitragThema: Re: GT 650i Bj 2008 Gasannahme   Mi Apr 29, 2009 2:54 pm

@Wolf Weil dein kleiner Händler gut ist, sonst wärste ja noch bei dem anderen Händler in 5km Entfernung...
Nach oben Nach unten
http://www.acast.de
Wolf359



Anzahl der Beiträge : 833
Alter : 31
Ort : Dresden
Anmeldedatum : 10.09.08

BeitragThema: Re: GT 650i Bj 2008 Gasannahme   Mi Apr 29, 2009 2:56 pm

der hätte mich fast umgebracht Very Happy

_________________
„Der Tod lächelt uns alle an, das einzige was man machen kann ist zurücklächeln!“
„Nicht den Tod sollte man fürchten, sondern daß man nie beginnen wird, zu leben.“

beide
Marcus Aurelius

Schaut doch mal in unsren Blog rein
Nach oben Nach unten
http://www.wolf-gt650.de
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: GT 650i Bj 2008 Gasannahme   Heute um 4:52 am

Nach oben Nach unten
 
GT 650i Bj 2008 Gasannahme
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» ab 90° keine Gasannahme
» Farbcode + schlechte Gasannahme
» Gasannahme
» Verzögerte Gasannahme.
» Dolos-Friaul-Trentino - Juli 2008

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Hyosung GT 650 GV 650 Forum :: Motor, Öl und Draht - die Technik :: Verbrennung, Getriebe und Vergaser-
Gehe zu: