Hyosung GT 650 GV 650 Forum

Dies ist ein offenes Forum mit Schwerpunkt auf die 650er Maschinen von Hyosung
 
StartseiteFAQMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 ritzeländerung

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
dominik



Anzahl der Beiträge : 56
Alter : 39
Ort : greiz
Anmeldedatum : 12.09.08

BeitragThema: ritzeländerung   Mi Mai 20, 2009 11:17 am

ich wollte mal nachfragen ob jemand schon erfahrung hat mit nem anderen ritzel 16er vorne und ob sich das spürbar auf vmax auswirkt.
Nach oben Nach unten
oy05



Anzahl der Beiträge : 265
Alter : 50
Ort : Dänemark
Anmeldedatum : 25.12.08

BeitragThema: Re: ritzeländerung   Mi Mai 20, 2009 6:52 pm

Ganz einfach: http://www.gearingcommander.com/

MfG
Hans
Nach oben Nach unten
Sven



Anzahl der Beiträge : 234
Alter : 49
Ort : Borna
Anmeldedatum : 15.09.08

BeitragThema: Re: ritzeländerung   Sa Mai 23, 2009 9:23 pm

Hallo dominik,

nicht länger übersetzen, das ist unser Moped schon mehr als ausreichend. Vorn einen Zahn kleiner drauf, dann passt das Getriebe beim Schalten in den nächsten Gang immer perfekt. Mit einem größeren vorderen Ritzel würgst Du unsere Kleine nur ab. Schneller wird sie auf keinen Fall dadurch, ihr fehlt dann einfach die motorische Leistung.
Nach oben Nach unten
redflash



Anzahl der Beiträge : 199
Alter : 57
Ort : Papenburg
Anmeldedatum : 10.09.08

BeitragThema: Re: ritzeländerung   Sa Mai 23, 2009 10:39 pm

dominik schrieb:
ich wollte mal nachfragen ob jemand schon erfahrung hat mit nem anderen ritzel 16er vorne und ob sich das spürbar auf vmax auswirkt.

Hab noch keine Erfahrung mit nem 16er vorn. Aber mit nem 15er vorn schafft unser Möpp die Vmax ohne in den roten Bereich zu drehen. Mit nem 14er vorn dreht sie grade eben in den roten Bereich, ohne nennenswerte Änderung der Endgeschwindigkeit.

Meine fährt mit nem 15er Ritzel laut Tacho 227Kmh, mit nem 14er macht se bei 225Kmh der Begrenzer platt.

Somit macht die Motorleistung unseres Baby keine höhere Geschwindigkeit möglich, der Winddruck ist dann einfach die begrenzende Macht,

Olli
Nach oben Nach unten
Sven



Anzahl der Beiträge : 234
Alter : 49
Ort : Borna
Anmeldedatum : 15.09.08

BeitragThema: Re: ritzeländerung   So Mai 24, 2009 11:11 pm

Hallo dominik,

ergänzend zu meinem Post; ich spreche mit meinen Ausführungen von der Naked. Die hier im Fahrzeugschein angegebenen 200-und-Äpfelstücken sind m. E. ohne "Hilfsmittel" illusorisch. Deshalb bietet ein 14-er Ritzel für diesen Typ die bessere Alternative (vorallem mit mehr als 100 kg und über 1,85 m Größe). Wie sich die Maßnahme aber bei einer R oder S auswirkt, kann ich derzeit noch nicht beurteilen, da unsere R erst im August "geöffnet" wird.
Nach oben Nach unten
dominik



Anzahl der Beiträge : 56
Alter : 39
Ort : greiz
Anmeldedatum : 12.09.08

BeitragThema: Re: ritzeländerung   Do Mai 28, 2009 2:53 pm

ich danke euch für die anregungen.
also bei meiner is bei 188 laut tacho ende.
ich glaube auch das man mit bissel mehr beschleunigung also 14er ritzel mehr spaß hat..
Nach oben Nach unten
derAndere



Anzahl der Beiträge : 737
Ort : Augustusburg / Erzgebirge
Anmeldedatum : 09.09.08

BeitragThema: Re: ritzeländerung   Do Mai 28, 2009 3:22 pm

Mhhhm, Dominik, du düftest doch den genauesten Tachon von uns haben.
Wenn ich das ganze so im Hinterkopf habe, hast du doch einen anderen Tacho verbaut. Da hast du sicher so schöne DInge wie Radumfang und so eingegeben... Jetzt knallst du da ma noch 3% Drauf und dein Tacho zeigt das an, was jeder andere Tacho anzeigt...
Nach oben Nach unten
http://www.acast.de
dominik



Anzahl der Beiträge : 56
Alter : 39
Ort : greiz
Anmeldedatum : 12.09.08

BeitragThema: Re: ritzeländerung   Fr Mai 29, 2009 9:49 am

ja genau...und der stimmt sogar zu 99 prozent.
bin ja himmelfahrt unterwegs gewesen und da bin ich in ne ortschaft reingefahren da stand so eine tafel sie fahren so und so...auf der digitafel stand dasselbe wie aufm tacho
Nach oben Nach unten
Wolf359



Anzahl der Beiträge : 833
Alter : 31
Ort : Dresden
Anmeldedatum : 10.09.08

BeitragThema: Re: ritzeländerung   Fr Mai 29, 2009 10:57 am

die tafeln sind ja nur zweistellig Wink

hab da mal eine gehabt die blinkte nur noch

_________________
„Der Tod lächelt uns alle an, das einzige was man machen kann ist zurücklächeln!“
„Nicht den Tod sollte man fürchten, sondern daß man nie beginnen wird, zu leben.“

beide
Marcus Aurelius

Schaut doch mal in unsren Blog rein
Nach oben Nach unten
http://www.wolf-gt650.de
dominik



Anzahl der Beiträge : 56
Alter : 39
Ort : greiz
Anmeldedatum : 12.09.08

BeitragThema: Re: ritzeländerung   Fr Mai 29, 2009 1:59 pm

unter 15 kmh zeigen die auch nix an cheers
Nach oben Nach unten
Peterchen88



Anzahl der Beiträge : 37
Alter : 28
Ort : Loose
Anmeldedatum : 10.03.10

BeitragThema: Re: ritzeländerung   Sa März 13, 2010 3:00 pm

also ich bin letztens an son ding vorbei gefahren und die machewn ja immer son beleidigten smylie bei mir hat er 3 stellig angezeigt und dann war nurnoch son X da hehe
Nach oben Nach unten
http://pduerbeck@web.de
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: ritzeländerung   Heute um 4:06 am

Nach oben Nach unten
 
ritzeländerung
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Kontaktänderung
» Passt die Facelift Stoßstange von 07 an den Astra H bj05 ?
» Verkehrsregeln 2012 die Änderungen
» Wie verhält sich das mit alus und reifen ?
» Planänderung, jetzt wirds schmutzig

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Hyosung GT 650 GV 650 Forum :: Motor, Öl und Draht - die Technik :: Verbrennung, Getriebe und Vergaser-
Gehe zu: