Hyosung GT 650 GV 650 Forum

Dies ist ein offenes Forum mit Schwerpunkt auf die 650er Maschinen von Hyosung
 
StartseiteFAQMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Gaswegnahme bis zum Stillstand

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Heisskalt



Anzahl der Beiträge : 1
Ort : 27330
Anmeldedatum : 05.05.09

BeitragThema: Gaswegnahme bis zum Stillstand   Fr Mai 22, 2009 4:48 pm

Hallo erst einmal,
Würde mich freuen, wenn ich den ein oder anderen Tip bekommen könnte, was meine Maschine anbelangt.
Habe seit dem ersten Tag an dem ich mir die GT 650 S geholt habe (Modell 2006), Probleme damit ;o(
Habe vorher eine uralte Suzi gefahren, die eben manchmal als "olles Vergasermodell" rumzickt und darum auch erst gedacht, ich bilde mir das ein...
Also...erst war nur das Gefühl "die läuft nicht rund"...bin dann damit wieder zum Händler, der mich weggeschickt hat.
drei Tage später wollte ich eine längere Tour machen und dann hat sich gravierend ein Problem auf der AB gezeigt, nach ca. 150 gefahrenen Kilometern.
Die Maschine fing bei konstanter Fahrt im Teillastbereich an zu rucken und hat mir dann das Gas weggenommen und auch kein Gas mehr angenommen.
Bin dann mehr schlecht als recht noch nach Hause gekommen.
Also...bei gleichmäßiger Fahrt (egal welcher Drehzahlbereich)...nimmt sie mir das Gas weg und es geht sogar soweit, das die Maschine aus geht.
Momentan steht sie in der Werkstatt und bekommt jetzt definitiv einen neuen Tank und eine neue elektronische Steuereinheit.
Kann es noch an etwas anderem liegen??
Dann könnte ich der Werkstatt einen Tip geben und könnte schneller wieder fahren...
Vielen Dank schon mal vorab! Smile
Nach oben Nach unten
derAndere



Anzahl der Beiträge : 737
Ort : Augustusburg / Erzgebirge
Anmeldedatum : 09.09.08

BeitragThema: Re: Gaswegnahme bis zum Stillstand   Fr Mai 22, 2009 8:00 pm

Mhhhm - als erstes fallen mir da die Unterdruckschläuche der Benzinpumpe ein.

Ich war mal mit Fred unterwegs, da haben wir uns mit einem nähe Potsdam getroffen, der hatte ähnliche Symptome.

Irgendwann ist das Mop einfach ausgegangen. Das konnte man nie genau vorhersagen, wir sind 50km gefahren, ohne dass was war, dann war das Teil aus, nach kurzer Zeit gingse wieder....

Der hat die Schläuche tauschen lassen und fertig.
Nach oben Nach unten
http://www.acast.de
 
Gaswegnahme bis zum Stillstand
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Hyosung GT 650 GV 650 Forum :: Motor, Öl und Draht - die Technik :: Verbrennung, Getriebe und Vergaser-
Gehe zu: