Hyosung GT 650 GV 650 Forum

Dies ist ein offenes Forum mit Schwerpunkt auf die 650er Maschinen von Hyosung
 
StartseiteFAQMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 SLS totlegen???

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Hessencruiser



Anzahl der Beiträge : 17
Ort : 35239 Steffenberg
Anmeldedatum : 04.09.09

BeitragThema: SLS totlegen???   Di Sep 22, 2009 4:34 pm

Hallo,
ich möchte das SLS meiner GT650 totlegen.
Dazu befestige ich einen Blindstopfen dort wo die Leitung des SLS in den Zylinder geht, oder?
Was mache ich mit der nun offenen SLS-Leitung?
Muß ich die verschließen?

Tschüß


...Grüße aus dem Hinterland...
Nach oben Nach unten
Wolf359



Anzahl der Beiträge : 833
Alter : 31
Ort : Dresden
Anmeldedatum : 10.09.08

BeitragThema: Re: SLS totlegen???   Di Sep 22, 2009 5:55 pm

je nach dem wie deine lust ist.

ich persönlich hab das alles gelcih ausgebaut... warum das zeug mit rum schleppen wenn es eh zu nix mehr taucht Wink

sonst einfach das sls wieder da platzieren wo es war. wenn der stopfen drin ist sollte es ja noch passen oder?

_________________
„Der Tod lächelt uns alle an, das einzige was man machen kann ist zurücklächeln!“
„Nicht den Tod sollte man fürchten, sondern daß man nie beginnen wird, zu leben.“

beide
Marcus Aurelius

Schaut doch mal in unsren Blog rein
Nach oben Nach unten
http://www.wolf-gt650.de
Hessencruiser



Anzahl der Beiträge : 17
Ort : 35239 Steffenberg
Anmeldedatum : 04.09.09

BeitragThema: Re: SLS totlegen???   Di Sep 22, 2009 5:59 pm

... dann werde ich das Ganze SLS auch ausbauen.

Hast du dir den Blindstopfen selbst angefertigt oder gibt es da was im Zubehör mit dem man die Öffnung verschließen kann?

Tschüß

Achim
Nach oben Nach unten
Wolf359



Anzahl der Beiträge : 833
Alter : 31
Ort : Dresden
Anmeldedatum : 10.09.08

BeitragThema: Re: SLS totlegen???   Mi Sep 23, 2009 12:12 am

das ist 3mm blech der marke eigenbau bei mir
einfach mal die form der anschlüße nach gedremelt und fertig

_________________
„Der Tod lächelt uns alle an, das einzige was man machen kann ist zurücklächeln!“
„Nicht den Tod sollte man fürchten, sondern daß man nie beginnen wird, zu leben.“

beide
Marcus Aurelius

Schaut doch mal in unsren Blog rein
Nach oben Nach unten
http://www.wolf-gt650.de
Hessencruiser



Anzahl der Beiträge : 17
Ort : 35239 Steffenberg
Anmeldedatum : 04.09.09

BeitragThema: Re: SLS totlegen???   Mi Okt 07, 2009 7:50 am

...so, habe das SLS nun stillgelegt.
Positiver Nebeneffeckt - das "Auspuffknallen" im Schiebebetrieb ist fast vollständig verschwunden.
Der Auspuff wird nun nicht mehr als "Brennraum" mißbraucht...

Tschüß


...Grüße aus dem Hinterland...
Nach oben Nach unten
derAndere



Anzahl der Beiträge : 737
Ort : Augustusburg / Erzgebirge
Anmeldedatum : 09.09.08

BeitragThema: Re: SLS totlegen???   Mi Okt 07, 2009 8:14 am

Boah - jetzt hast du aber weniger Leistung, weil der Rückstoss fehlt.... geek
Nach oben Nach unten
http://www.acast.de
Hessencruiser



Anzahl der Beiträge : 17
Ort : 35239 Steffenberg
Anmeldedatum : 04.09.09

BeitragThema: Re: SLS totlegen???   Mi Okt 07, 2009 8:48 pm

...meine Tochter (9 Jahre) hat heute mit mir geschimpft:
...warum ist das Motorrad denn auf einmal so leise wenn wir in die Dörfer rein fahren?
...sonst hat die doch immer so schön geknallt...
Nach oben Nach unten
Wolf359



Anzahl der Beiträge : 833
Alter : 31
Ort : Dresden
Anmeldedatum : 10.09.08

BeitragThema: Re: SLS totlegen???   Do Okt 08, 2009 12:21 pm

dahilft nur eins sporttopf Very Happy
und wer will seiner tochter das schon abschlagen

_________________
„Der Tod lächelt uns alle an, das einzige was man machen kann ist zurücklächeln!“
„Nicht den Tod sollte man fürchten, sondern daß man nie beginnen wird, zu leben.“

beide
Marcus Aurelius

Schaut doch mal in unsren Blog rein
Nach oben Nach unten
http://www.wolf-gt650.de
Hessencruiser



Anzahl der Beiträge : 17
Ort : 35239 Steffenberg
Anmeldedatum : 04.09.09

BeitragThema: Re: SLS totlegen???   Fr Okt 09, 2009 8:21 am

...ich habe schon einen BOS drauf - Silencer ist aber noch drin...
Nach oben Nach unten
Wolf359



Anzahl der Beiträge : 833
Alter : 31
Ort : Dresden
Anmeldedatum : 10.09.08

BeitragThema: Re: SLS totlegen???   Fr Okt 09, 2009 2:52 pm

den würde ich drin lassen
ich habe meinen auf der BAB verloren und naja das ende vom lied siht man an meinen avtar....
ich flick immer noch an der maschine rum Sad

_________________
„Der Tod lächelt uns alle an, das einzige was man machen kann ist zurücklächeln!“
„Nicht den Tod sollte man fürchten, sondern daß man nie beginnen wird, zu leben.“

beide
Marcus Aurelius

Schaut doch mal in unsren Blog rein
Nach oben Nach unten
http://www.wolf-gt650.de
Hessencruiser



Anzahl der Beiträge : 17
Ort : 35239 Steffenberg
Anmeldedatum : 04.09.09

BeitragThema: Re: SLS totlegen???   Fr Okt 09, 2009 7:36 pm

...den Sound finde ich auch so ziemlich gut - und lauter muß ein Mopped auch nicht sein.
Tschüß
Nach oben Nach unten
Peterchen88



Anzahl der Beiträge : 37
Alter : 28
Ort : Loose
Anmeldedatum : 10.03.10

BeitragThema: Re: SLS totlegen???   Mi März 10, 2010 10:27 pm

hallo bin neu hier wollte mal fragen was ist denn die sls ?
Nach oben Nach unten
http://pduerbeck@web.de
oy05



Anzahl der Beiträge : 265
Alter : 50
Ort : Dänemark
Anmeldedatum : 25.12.08

BeitragThema: Re: SLS totlegen???   Do März 11, 2010 12:20 am

Nach oben Nach unten
Peterchen88



Anzahl der Beiträge : 37
Alter : 28
Ort : Loose
Anmeldedatum : 10.03.10

BeitragThema: Re: SLS totlegen???   Do März 11, 2010 9:54 pm

ne das ist noch in schleswig holstein wer sich dort auskennt in der nähe von eckernförde
Nach oben Nach unten
http://pduerbeck@web.de
JanG



Anzahl der Beiträge : 447
Alter : 40
Ort : Grünhain-Beierfeld
Anmeldedatum : 09.09.08

BeitragThema: Re: SLS totlegen???   Fr März 12, 2010 12:56 am

google maps kennt sich aus! hallo und willkommen!
Nach oben Nach unten
lehevo



Anzahl der Beiträge : 75
Alter : 51
Ort : Lübeck
Anmeldedatum : 10.09.08

BeitragThema: Re: SLS totlegen???   Sa März 13, 2010 2:34 am

Peterchen88 schrieb:
ne das ist noch in schleswig holstein
Also im schönsten Bundesland der Welt Very Happy

Herzlich Willkommen
Nach oben Nach unten
http://mein.auto-treff.com/lehevo-2.bmw
Peterchen88



Anzahl der Beiträge : 37
Alter : 28
Ort : Loose
Anmeldedatum : 10.03.10

BeitragThema: Re: SLS totlegen???   Sa März 13, 2010 2:37 pm

ja genau so ist es man kann sich ja mal treffen wa
Nach oben Nach unten
http://pduerbeck@web.de
Devil_666



Anzahl der Beiträge : 77
Alter : 26
Ort : Sandersdorf
Anmeldedatum : 20.02.10

BeitragThema: Re: SLS totlegen???   Do März 18, 2010 2:43 pm

also hab ich das richtig verstanden die leitungen die zu den beiden zulinder gehn kurz abschreuben blech zurechte schlüsseln dranschrauben und ruhe ist!?? das ganze vermuttlich auf beiden Zylinder oder!?? muss ich da den schlauch der nach oben zum lufti geht auch dicht machen oder is das BoWu?

Danke!
Nach oben Nach unten
http://www.GETZ-IG.de
JanG



Anzahl der Beiträge : 447
Alter : 40
Ort : Grünhain-Beierfeld
Anmeldedatum : 09.09.08

BeitragThema: Re: SLS totlegen???   Do März 18, 2010 3:44 pm

Es geht im wesentlichen darum, dass keine kalte Luft eingeleitet wird. ob Du nun den Zugang zum Lufi auch dichtmachst ist allein Deine Sache.
Nach oben Nach unten
Devil_666



Anzahl der Beiträge : 77
Alter : 26
Ort : Sandersdorf
Anmeldedatum : 20.02.10

BeitragThema: Re: SLS totlegen???   Do März 18, 2010 4:41 pm

ok also 2 edelstahlplatten zurecht schlüsseln und dran baun und ruhe ist! gute das wars auch schon! wie komm ich eig an den hintern zylinder am besten ran? der ist ja nun etwas verbaut! XD
Nach oben Nach unten
http://www.GETZ-IG.de
Wolf359



Anzahl der Beiträge : 833
Alter : 31
Ort : Dresden
Anmeldedatum : 10.09.08

BeitragThema: Re: SLS totlegen???   Do März 18, 2010 9:00 pm

der hintere zylinder ist etwas schwer zugänglich
probier es mal von der schwinge aus
aber naja viel erfolg

btw: alu blech tut es auch

_________________
„Der Tod lächelt uns alle an, das einzige was man machen kann ist zurücklächeln!“
„Nicht den Tod sollte man fürchten, sondern daß man nie beginnen wird, zu leben.“

beide
Marcus Aurelius

Schaut doch mal in unsren Blog rein
Nach oben Nach unten
http://www.wolf-gt650.de
exGT-Biker



Anzahl der Beiträge : 182
Alter : 58
Ort : Schwarzenberg
Anmeldedatum : 09.03.10

BeitragThema: Re: SLS totlegen???   Fr März 19, 2010 11:27 pm

Kupplungshebel abbauen, Bowdenzug aushängen und dann von der linken Seite her mit min. 8 Gelenken in den ansonsten sehr schlanken Fingern und verbogenem Maulschlüssel. Auf die Art hast noch die größten Chancen ohne das Federbein auszubauen.
Geht aber, hab ich mehr als nur einmal gemacht.
Nach oben Nach unten
Sven



Anzahl der Beiträge : 234
Alter : 49
Ort : Borna
Anmeldedatum : 15.09.08

BeitragThema: Re: SLS totlegen???   Sa März 20, 2010 2:02 am

@exGT-Biker:
du hast in Deinen Ausführungen noch die notwendige Geduld und Leidensfähigkeit für diese Aufgabe vergessen.

Grüße Sven

P.S.: Schön mal wieder was von Dir zu hören.
Nach oben Nach unten
exGT-Biker



Anzahl der Beiträge : 182
Alter : 58
Ort : Schwarzenberg
Anmeldedatum : 09.03.10

BeitragThema: Re: SLS totlegen???   Sa März 20, 2010 7:57 am

Hm Crying or Very sad diese Eigenschaften hab ich mal voraus gesetzt Smile

Evtl. ist noch zu sagen das die Wunden an den Händen im Normalfall so nach ca. 2 Wochen vollständig verheilt sein dürften, also auch spätestens ab diesem Zeitpunkt die Handschuhe wieder passen dürften. Rolling Eyes

btw : Bei dem Jungen den ich gestern aus der B 80 vor Eisleben mit von der Straße gekratzt hab dürfte nix mehr heilen, sch...... Anblick. Den Beamten der die Aufgabe hat den Eltern das beizubringen hab ich nicht gerade benitten.
Ursache ???????????? Super "Moppedwetter" Luft warm ABER typische erstes Frühlingswetterstraßenzustände, kalter Asphalt, d.h. kalte Reifen, hier und da noch Split und ab und zu auch mal ´nen Schlagloch. Dazu kam das er erst 19 war, also unmöglich im Besitz vom A-Schein ohne Beschränkung. So wie er die 600er CBR ca. 500 m zuvor von der Ampel losgeprügelt hat war die aber unmöglich gedrosselt.
Sorry aber das mußte jetzt einfach raus.
Nach oben Nach unten
Roxin09



Anzahl der Beiträge : 21
Ort : Kerpen
Anmeldedatum : 17.07.09

BeitragThema: Re: SLS totlegen???   So Apr 18, 2010 11:07 pm

Hallo,
bislang dachte ich mein SLS sei tot gelegt, da ich den Unterdruck Anschluß zu den beiden SLS-Pumpen verschlossen hatte.

Hatte aber trotzdem noch Auspuffknallen. Hatte letztes Wochenende 10mm Stahlkugeln bekommen und diese in den dickeren Schläuchen zu den Zylindern platziert. Nun ist das Auspuffknallen weg.

Also unbedingt die Luftzufuhr in den Schläuchen zu den Zylindern blockieren. Nur die Pumpen lahmlegen reicht nicht. Vermutlich "saugt" der Auspuff auch ohne die Pumpen kalte Luft.

Falls noch jemand 10mm Stahlkugeln haben will kann ich sie gern zum Treffen im Juli mitbringen. 23 Stk sind noch da.

Die müssen weg, sonst rutsch die Frau noch irgendwann auf denen aus und dann gibt es Ärger.

Gruß
Roxin
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: SLS totlegen???   Heute um 4:03 am

Nach oben Nach unten
 
SLS totlegen???
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Hyosung GT 650 GV 650 Forum :: Motor, Öl und Draht - die Technik :: Verbrennung, Getriebe und Vergaser-
Gehe zu: