Hyosung GT 650 GV 650 Forum

Dies ist ein offenes Forum mit Schwerpunkt auf die 650er Maschinen von Hyosung
 
StartseiteFAQMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Hyosung Cup

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
racer-33



Anzahl der Beiträge : 4
Ort : Spangenberg
Anmeldedatum : 06.10.09

BeitragThema: Hyosung Cup   Di Okt 06, 2009 6:46 pm

Very Happy
Kann sich jemand vorstellen da mitzumachen ??
Wir wollen evtl. wieder einen ins Leben rufen
Nach oben Nach unten
JanG



Anzahl der Beiträge : 447
Alter : 40
Ort : Grünhain-Beierfeld
Anmeldedatum : 09.09.08

BeitragThema: Re: Hyosung Cup   Fr Okt 09, 2009 10:05 pm

HHMM, gute Frage. Gib mal ein paar Statements ab, was besonders interessieren dürfte, wäre: Zugelassenen Fahrzeuge (geht auch Aquila??? Very Happy )Anzahl Läufe/ Werbung/geplante Budgets( zugelassene Klassen) / Wertungen national etc. Nur vom Aufruf "wer macht mit" wird sicherlich niemand sofort HIER schreien.
Nach oben Nach unten
racer-33



Anzahl der Beiträge : 4
Ort : Spangenberg
Anmeldedatum : 06.10.09

BeitragThema: Re: Hyosung Cup   Sa Okt 10, 2009 9:59 am

Ok ich versuchs mal Idea
Wir haben vor halt eine GT650R für die Renne aufzubauen, bin die Moppete am Lausitzring im Serientrimm probegefahren extra für diese Zwecke und es hat einen heiden Spaß gemacht...
Die Basis stimmt, und ich bin trotz keiner freien Runde und ohne irgendwas abzuänder Rundenzeiten um 2.03 -2.04
damit gefahren. Aber es besteht für den ernsthaften spassigen Einsatz schon Bedarf einiges zu machen...hier die Infos
Exclamation
Es soll ein Komplettpaket geben, 6-7 Trainings immer bei einem Veranstallter in denen die Rennen stattfinden, dazu das Bike. Werbung wird auf den Moppets sein weil wir natürlich versuchen wollen das Paket so günstig wie möglich anzubieten...
Nur als grober Rahmen!!! Mopped umgebaut+alle Originalteile( damit redezeit Rückrüstbar)+Trainings+Rennen.
Wird ungefähr einen Wert von ca.10-11tausend Euronen haben...Wir wollen mind. 20-25% darunter bleiben
Reglement wird so sein, das KEIN Motortuning erlaubt sein wird.. alle Teile die wir anbauen MÜSSEN auch dran bleiben (SPONSORING), der Rest ist jedem selbst überlassen...
Klartext..verbauen wir ein Bos Topf und Wilbers Federbein, sind auch deren Logos am Moppet, da kann dein keiner ne Shark Anlage und nen Öhlins verbauen... Aber Übersetzung und nen Powerkommander ...wers brauch kann das tun
Cool
Aufgebaut werden die Bikes von uns....ist ein Vertragshändler mit dabei... Das ganze wird dann auch vom Importeur gestützt sein..in welcher Art und Form sind wir am schauen und verhandeln..
Verkleidung wirds eine GFK-Verkleidung geben allein schon aus Kostengründen bei Sturzschäden etc.
Bremsen sind schon im Original recht gut...wissen wir noch nicht ob wir das abändern evtl. nur Stahlflexleitung statt Gummi
Fahrwerk wird definitiv abgeändert, ist für die Renne zu weich, bzw. bestehen hinten im Original ja auch keine Einstellmöglichkeiten und das geht garnicht. Lieferant noch nicht ganz klar, Wilbers oder Öhlins, hängt alles von den Kosten ab....
Dazu noch die Rasten höher, oder ne Rastenanlage...ein paar Crashpads..
nen anderen Stummel und das sollte langen für jede Menge Spaß.
Ein Vollstrecker wird die GT650R, wie du selber weißt nie werden, aber ein Spaßbike ist es auf jeden Fall.
Thema Kosten wird vor allem stark davon abhängen wie sich der Importeur seine Unterstützung vorstellt..

bounce

Wir wollen es halt schaffen ein Paket auf die Beine zu stellen, was auch noch erschwinglich ist, was jede Menge Fahrspaß und pakende Duelle mit gleichem Material auf dem Kurs bietet. Denke als Vorbild so an den Streettriple-Cup nur noch günstiger.
Wenn wir es dann noch hinbekommen das man nach den Trainings und Rennen Benzingespräche in netter Runde beim Bierchen, Cola oder kaffee führen kann, dann haben wir alles richtig gemacht.

Zusammengefasst der Spaß am Hobby soll im Vordergrund stehen lol!
Gruß Andreas
Nach oben Nach unten
oy05



Anzahl der Beiträge : 265
Alter : 50
Ort : Dänemark
Anmeldedatum : 25.12.08

BeitragThema: Re: Hyosung Cup   Sa Okt 10, 2009 4:14 pm


Viel glück mit der Hyo cup versuch - bei uns war'es geplatz - zu wenig teilnehmer
Nach oben Nach unten
oy05



Anzahl der Beiträge : 265
Alter : 50
Ort : Dänemark
Anmeldedatum : 25.12.08

BeitragThema: Re: Hyosung Cup   So Okt 11, 2009 8:06 pm

http://www.bike.dk/content/2606/
Der Dänische cup renner kostet 6666 euro inkl. leder outfitt + stiefel und motor tuning ("plastic", rapid bike box und Leo Vince)
Der teilnehmer anzahl war zu klein - deswegen kein Cup bei uns !
Aber - der wahre grund in meiner augen war, ein viel zu slau importör, kein PR., kein wirkliche und ware interesse von diese seite, der importör will wieder einmal probieren in 2010 ein Cup zu machen - lass mal nun sehen, ich glaube nicht da drin - leider !
Nach oben Nach unten
racer-33



Anzahl der Beiträge : 4
Ort : Spangenberg
Anmeldedatum : 06.10.09

BeitragThema: Re: Hyosung Cup   Mo Okt 12, 2009 9:34 am

hey oy
Danke für die wirklich sehr wertvolle Info

Wir werden mal schauen was der Importeur so an Unterstützung hergibt...
Je mehr Pr wir machen müssen, je weniger Unterstützung vom Importeur,
desto teurer wird die Cup-Maschiene, und dann wirds schwer....
Aber wir haben noch ein paar Ideen wir wir das ganze trotzdem zustande bringen könnten.
Halt in einer anderen Form...Mini-Twin Serie z.B. in der es extra eine GT650R Wertung gäbe..
Der Veranstallter mit dem wir das planen ist wirklich sehr sehr gut und ist auch für alles offen.
nochmal danke und liebe Grüße
Nach oben Nach unten
JanG



Anzahl der Beiträge : 447
Alter : 40
Ort : Grünhain-Beierfeld
Anmeldedatum : 09.09.08

BeitragThema: Re: Hyosung Cup   Mo Okt 12, 2009 3:29 pm

Hallo Racer,
den Gedanken mit dem Hyosung-Markenpokal gab es auch in D schon einmal, aber ich glaube auch der wurde nach 2 Jahren mangels Beteiligung wieder aufgegeben.
Nach oben Nach unten
racer-33



Anzahl der Beiträge : 4
Ort : Spangenberg
Anmeldedatum : 06.10.09

BeitragThema: Re: Hyosung Cup   Mo Okt 12, 2009 4:24 pm

Hi
Ich weiß...bin in Korrespondenz mit dem Veranstallter aus Dänemark:-)

Nur alles in allem...wenn man es schaffen würde die wenigen aus Dänemark, die einigen aus Deutschland, und dazu noch ein paar wenige aus dem Ötziland zu organiesieren...dann sind es doch schon ein kleiner Haufen :-)
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Hyosung Cup   Heute um 4:50 am

Nach oben Nach unten
 
Hyosung Cup
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Hyosung GV 125 Classic
» Hyosung & Daelim (die koreanischen Hersteller)
» Leike LK 50 Q-3 Vorstellung

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Hyosung GT 650 GV 650 Forum :: News, Infos und andere Kleinigkeiten :: Rund um's Möpp --
Gehe zu: