Hyosung GT 650 GV 650 Forum

Dies ist ein offenes Forum mit Schwerpunkt auf die 650er Maschinen von Hyosung
 
StartseiteFAQMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Buell am Ende / MV Agusta kurz davor !

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
merzjoha



Anzahl der Beiträge : 30
Ort : messkirch
Anmeldedatum : 22.02.09

BeitragThema: Buell am Ende / MV Agusta kurz davor !   Sa Okt 17, 2009 6:06 pm

hallo, schon wieder scheinen sich zwei Motorradhersteller für immer abzumelden, diesmal betrifft es Buell und MV Agusta,
hoffentlich haben die Herren um Hyosung / ST-Motors genügend Kohle um weiterzumachen !
Hat einer von Euch übrigens schon von irgendwelchen Neuigkeiten für das Jahr 2010 von Hyosung gehöhrt ??
Nach oben Nach unten
redflash



Anzahl der Beiträge : 199
Alter : 57
Ort : Papenburg
Anmeldedatum : 10.09.08

BeitragThema: Re: Buell am Ende / MV Agusta kurz davor !   Sa Okt 17, 2009 10:50 pm

Das kann ich so nicht stehen lassen, denn es ist nicht Buell und MV Augusta denen es so schlecht geht.

Beide sind vor nicht all zu langer Zeit von Harley-Davidson einverleibt worden, und den Aktionären von Harley geht es so schlecht das sie Kapital aus der Firma herausziehen indem sie die Aktien auf dem Börsenparkett zum Kauf anbieten. Jetzt geht Harley langsam das Kapital zur Neige, der Umsatz ist um ca 30% eingebrochen, über 3000Mitarbeiter entlassen, die Racer-Ecke "Buell" soll eingestellt werden, und MV Augusta erst ca vor einem Jahr erworben wird zum Verkauf angeboten.

Für mich ist das ein Kampf den ein Ertrinkender gegen den Seegang kämpft, Harley steht ganz bös an der Schwelle zum Absturz.

Wenn eine Firma an der Börse mitspielt, und der Börsenwert wesentlich höher gehandelt, als der tatsächliche Wert der Firma ist, kann es nun mal zum Absturz kommen. Es sind nämlich der Guten Rendite Willen nicht ausreichende Rücklagen gebildet worden, das hätte den Börsenanstieg und somit auch dem Ansehen der Firma im Wege gestanden.

Mit anderen Worten: Hochmut kommt vor den Fall.

Aber leider müßen es Buell und MV ausbaden indem sie vernichtet und das Nowhow sowie deren Image zu Bargeld gemacht werden um eine solch unflexible Firma wie Harley-Davidson am überleben zu halten.

Schade für Erik, er hat Harley-Umbauten auch (teilweise) zu einem Ansehen verholfen das schon zur Fraktion der Racer gezählt werden kann.
Er war und ist ein begnadeter Tuner,

Olli
Nach oben Nach unten
 
Buell am Ende / MV Agusta kurz davor !
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» kurz davor in die tonne zu schmeißen :(
» Abnehm-Trainingsplan
» Trainingsplan, zu lange?
» Brauche dringend Hilfe zum MPR 2
» Rennwagen gegen Serienmotorrad

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Hyosung GT 650 GV 650 Forum :: News, Infos und andere Kleinigkeiten :: Rund um's Möpp --
Gehe zu: