Hyosung GT 650 GV 650 Forum

Dies ist ein offenes Forum mit Schwerpunkt auf die 650er Maschinen von Hyosung
 
StartseiteFAQMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 So, dann reihe ich mich auch mal mit einer Motorgretsche hier ein...

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3  Weiter
AutorNachricht
JanG



Anzahl der Beiträge : 447
Alter : 40
Ort : Grünhain-Beierfeld
Anmeldedatum : 09.09.08

BeitragThema: Re: So, dann reihe ich mich auch mal mit einer Motorgretsche hier ein...   Do Mai 20, 2010 9:55 am

Oha, dann wirds Zeit mich zu sputen!
Nach oben Nach unten
derAndere



Anzahl der Beiträge : 737
Ort : Augustusburg / Erzgebirge
Anmeldedatum : 09.09.08

BeitragThema: Re: So, dann reihe ich mich auch mal mit einer Motorgretsche hier ein...   Do Mai 20, 2010 12:26 pm

ron schrieb:
falk die mehrzahl war schon richtig Very Happy

Wie haste mal wieder 2 funktionierende Griffel-Ofen?
Nach oben Nach unten
http://www.acast.de
ron



Anzahl der Beiträge : 126
Alter : 30
Ort : Dresden
Anmeldedatum : 13.09.08

BeitragThema: Re: So, dann reihe ich mich auch mal mit einer Motorgretsche hier ein...   Do Mai 20, 2010 12:45 pm

ja natürlich Very Happy
Nach oben Nach unten
Wolf359



Anzahl der Beiträge : 833
Alter : 31
Ort : Dresden
Anmeldedatum : 10.09.08

BeitragThema: Re: So, dann reihe ich mich auch mal mit einer Motorgretsche hier ein...   Do Mai 20, 2010 9:26 pm

in versccheidener deko Smile

_________________
„Der Tod lächelt uns alle an, das einzige was man machen kann ist zurücklächeln!“
„Nicht den Tod sollte man fürchten, sondern daß man nie beginnen wird, zu leben.“

beide
Marcus Aurelius

Schaut doch mal in unsren Blog rein
Nach oben Nach unten
http://www.wolf-gt650.de
ron



Anzahl der Beiträge : 126
Alter : 30
Ort : Dresden
Anmeldedatum : 13.09.08

BeitragThema: Re: So, dann reihe ich mich auch mal mit einer Motorgretsche hier ein...   Do Mai 20, 2010 11:52 pm

ich heb mich wie du von der masse ab Smile nur in ner anderen form Very Happy
Nach oben Nach unten
derAndere



Anzahl der Beiträge : 737
Ort : Augustusburg / Erzgebirge
Anmeldedatum : 09.09.08

BeitragThema: Re: So, dann reihe ich mich auch mal mit einer Motorgretsche hier ein...   Fr Mai 21, 2010 8:27 am

Das will ich sehen, wie wolf sich von seiner MAsse abhebt....

*Duckundweg*....
Nach oben Nach unten
http://www.acast.de
JanG



Anzahl der Beiträge : 447
Alter : 40
Ort : Grünhain-Beierfeld
Anmeldedatum : 09.09.08

BeitragThema: Re: So, dann reihe ich mich auch mal mit einer Motorgretsche hier ein...   Fr Mai 21, 2010 10:38 am

btt:

@mbode: Und, sind alle Teile lieferbar?
Nach oben Nach unten
MBode



Anzahl der Beiträge : 76
Alter : 37
Ort : Hildesheim / Goslar
Anmeldedatum : 10.09.08

BeitragThema: Re: So, dann reihe ich mich auch mal mit einer Motorgretsche hier ein...   Fr Mai 21, 2010 8:07 pm

Hi,

ich gehe doch mal davon aus, dass alle Teile lieferbar sind. Ich bin mit meinem Schrauber so verblieben, dass wir Ende der kommenden Woche mal telefonieren. Da seine Bude bis oben voll ist mit Arbeit, hab ich ihm da auch etwas Zeit gegeben.

MfG
Markus
Nach oben Nach unten
MBode



Anzahl der Beiträge : 76
Alter : 37
Ort : Hildesheim / Goslar
Anmeldedatum : 10.09.08

BeitragThema: Re: So, dann reihe ich mich auch mal mit einer Motorgretsche hier ein...   Mo Jun 14, 2010 10:37 pm

So es gibt mal wieder eine kleine Neuigkeit.

Teile sind "angeblich" rausgeschickt und treffen Dienstag oder Mittwoch beim meinem Schrauben ein. Ich werde mich mal überraschen lassen.

MfG
Markus
Nach oben Nach unten
Wolf359



Anzahl der Beiträge : 833
Alter : 31
Ort : Dresden
Anmeldedatum : 10.09.08

BeitragThema: Re: So, dann reihe ich mich auch mal mit einer Motorgretsche hier ein...   Di Jun 15, 2010 7:08 pm

gud ding will weile ham Wink

_________________
„Der Tod lächelt uns alle an, das einzige was man machen kann ist zurücklächeln!“
„Nicht den Tod sollte man fürchten, sondern daß man nie beginnen wird, zu leben.“

beide
Marcus Aurelius

Schaut doch mal in unsren Blog rein
Nach oben Nach unten
http://www.wolf-gt650.de
MBode



Anzahl der Beiträge : 76
Alter : 37
Ort : Hildesheim / Goslar
Anmeldedatum : 10.09.08

BeitragThema: Re: So, dann reihe ich mich auch mal mit einer Motorgretsche hier ein...   Di Jun 15, 2010 8:09 pm

Dies habe ich meinem Schrauber auch schon gesagt. Er meinte ja, dass er sie mir erst wieder gibt, wenn er ein absolut ruhiges Gewissen nach der Probefahrt hat, die er etwas weiter ausdehnen will. Ich lasse mich überraschen.
Nach oben Nach unten
Wolf359



Anzahl der Beiträge : 833
Alter : 31
Ort : Dresden
Anmeldedatum : 10.09.08

BeitragThema: Re: So, dann reihe ich mich auch mal mit einer Motorgretsche hier ein...   Mi Jun 16, 2010 9:32 pm

guter schrauber Exclamation Exclamation Exclamation

_________________
„Der Tod lächelt uns alle an, das einzige was man machen kann ist zurücklächeln!“
„Nicht den Tod sollte man fürchten, sondern daß man nie beginnen wird, zu leben.“

beide
Marcus Aurelius

Schaut doch mal in unsren Blog rein
Nach oben Nach unten
http://www.wolf-gt650.de
MBode



Anzahl der Beiträge : 76
Alter : 37
Ort : Hildesheim / Goslar
Anmeldedatum : 10.09.08

BeitragThema: Re: So, dann reihe ich mich auch mal mit einer Motorgretsche hier ein...   Fr Jun 25, 2010 5:37 pm

SOOOOHOHOHOOOOOO,

nach gefühlten 6 Monaten, werde ich Morgen meine kleine Hyo wieder unter meine 4 Buchstaben nehmen können! Schrauber hat sie endlich fertig.

Einige kleine Teile vom Ventil hat er im DB Eater wiedergefunden. Jetzt ist alles an Kleinscheiß raus und sie fährt wieder ordentlich. Nur geht jetzt erstmal wieder der Mist los, die kleine "einzufahren". Da hab ich ja irgendwie nicht den Nerv drauf. Aber naja, hauptsache wieder auf zwei Rädern unterwegs!

Werde mal versuchen noch nen paar Fotos von den defekten Teilen zu machen.

MfG
Markus
Nach oben Nach unten
Sven



Anzahl der Beiträge : 234
Alter : 49
Ort : Borna
Anmeldedatum : 15.09.08

BeitragThema: Re: So, dann reihe ich mich auch mal mit einer Motorgretsche hier ein...   Sa Jun 26, 2010 11:55 am

na das freut mich. Und das mit dem Einfahren packst Du nach der langen Warterei auch noch.

Also, immer schön mit den Gummis auf der Straße bleiben und wegen der langen Warterei nicht übermütig werden....

Sven
Nach oben Nach unten
MBode



Anzahl der Beiträge : 76
Alter : 37
Ort : Hildesheim / Goslar
Anmeldedatum : 10.09.08

BeitragThema: Re: So, dann reihe ich mich auch mal mit einer Motorgretsche hier ein...   So Jun 27, 2010 11:31 am

Also Gestern hatte ich ja nun das Vergnügen meine kleine wieder abzuholen. Läuft mal wieder spitze! Foto habe ich mal vom Kopf und Kolben gemacht und folgen noch, wenn ich wieder an meinem Rechner sitze. Es haben sich übrigens 3 Ventile verabschiedet. Sei es nun abgerissen, oder als ein Ventilteller dort hin und her geschleudert wurde. Sah schon sehr interessant aus. Also wo rohe Kräfte sinnlos walten, würde ich es mal nennen. Jetzt heißt es ein Jahr warten und dann hole ich mir den Zylinder, Kolben und Kopf beim Schrauber ab und werde ihn mir als kleines Mahnmal in die Vitriene stellen.

So gleich geht es auf die zweite Runde auf die Landstraßen , um ganz schnell die km zusammenzubekommen. So nach 500-800km muss ich noch mal hin zum eventuellen einstellen der Ventile. War übrigens im Rechnungsbetrag von rund 800 Euronen enthalten^^.

MfG
Markus
Nach oben Nach unten
MBode



Anzahl der Beiträge : 76
Alter : 37
Ort : Hildesheim / Goslar
Anmeldedatum : 10.09.08

BeitragThema: Re: So, dann reihe ich mich auch mal mit einer Motorgretsche hier ein...   Di Jun 29, 2010 11:08 pm

So hier mal die versprochenen Bilder vom Kolben und Kopf.

Sieht lecker aus^^


Nach oben Nach unten
Sven



Anzahl der Beiträge : 234
Alter : 49
Ort : Borna
Anmeldedatum : 15.09.08

BeitragThema: Re: So, dann reihe ich mich auch mal mit einer Motorgretsche hier ein...   Mi Jun 30, 2010 5:53 pm

jeppp, genau solche Bilder habe ich auch. Vorallem das Bild des Zyliko gleicht sich auffallend. Diagonal die Ventilteller abgerissen und ein Teller für Hochkannt vom Kolben in den Auslass gedroschen.
Nur das Loch im Kolben war bei mir deutlich größer und es hat bei der Aktion zusätzlich das Pleul verbogen.

Sven
Nach oben Nach unten
MBode



Anzahl der Beiträge : 76
Alter : 37
Ort : Hildesheim / Goslar
Anmeldedatum : 10.09.08

BeitragThema: Re: So, dann reihe ich mich auch mal mit einer Motorgretsche hier ein...   Mi Jun 30, 2010 6:39 pm

Pleul wurde vorsichtshalber mit getauscht. Der Ventilteller oben rechts liegt nur locker drin. *G*

Probefahrt war recht angenehm und hat wieder Spaß gemacht. Allerdings macht es keinen Spaß mit max. 6000 U/min durch die Gegend zu zuckeln. Naja, da muss ich durch. Leider musste ich aber feststellen, dass ich einen minimalen Ölverlust auf der rechten Motorseite habe. In der unteren Kante der Verkleidung sammelt sich das etwas und wird durch den Fahrtwind dann auf den Auspuff geweht. Naja, mal schauen, was der Schrauber sagt^^

MfG
Markus
Nach oben Nach unten
chrü



Anzahl der Beiträge : 9
Ort : rostock
Anmeldedatum : 11.01.10

BeitragThema: Re: So, dann reihe ich mich auch mal mit einer Motorgretsche hier ein...   Sa Sep 25, 2010 6:24 pm

meine hat`s auch mal wieder hinter sich....
bei ca 22tkm haben sich der anlasserfreilauf und teile der lima zerlegt....
pale
Nach oben Nach unten
Wolf359



Anzahl der Beiträge : 833
Alter : 31
Ort : Dresden
Anmeldedatum : 10.09.08

BeitragThema: Re: So, dann reihe ich mich auch mal mit einer Motorgretsche hier ein...   Mo Sep 27, 2010 7:26 pm

das ist mal was neues....

gib doch bitte mal paar infos zur maschine

_________________
„Der Tod lächelt uns alle an, das einzige was man machen kann ist zurücklächeln!“
„Nicht den Tod sollte man fürchten, sondern daß man nie beginnen wird, zu leben.“

beide
Marcus Aurelius

Schaut doch mal in unsren Blog rein
Nach oben Nach unten
http://www.wolf-gt650.de
chrü



Anzahl der Beiträge : 9
Ort : rostock
Anmeldedatum : 11.01.10

BeitragThema: Re: So, dann reihe ich mich auch mal mit einer Motorgretsche hier ein...   Mo Sep 27, 2010 8:16 pm

also hab ja schon beide zylinder,kurbelwelle,cdi,benzinhahn,verkleidung,kupplung und getriebe neu...
hatte vor ein paar wochen dann beim beschleunigen leistungsverlust-dicht gefolgt vom blockieren des motors/hinterrad
hab erst an nen defekt an einem der zylinder gedacht,aber als ich dann die lima zerlegt hab.....
den rotor hat´s zerlegt,der anlasserfreilauf hat gefressen und die kurbelwelle ist richtig blau....
Nach oben Nach unten
exGT-Biker



Anzahl der Beiträge : 182
Alter : 58
Ort : Schwarzenberg
Anmeldedatum : 09.03.10

BeitragThema: Re: So, dann reihe ich mich auch mal mit einer Motorgretsche hier ein...   Di Sep 28, 2010 5:49 pm

Also auf gut deutsch KW Schrott Sad na super

Auf alle Fälle bei evtl. Reparatur mal checken wie die 0-Ringe der Öldüsen aussehen welche Öl gegen die KW Lager spritzen sollen (auch ´ne tolle Art der Schmierung, wie beim Schiffsdiesel von 1730). Die 0-Ringe (nicht alle) bestehen evtl. aus einem Material was auf Dauer mit den guten europäischen Motorölen nicht zurecht kommt. Besonders wenn jemand es sehr gut meint und Synthetiköl fährt. Folge ist das dort der Öldruck flöten geht und somit alles was im Motor auf Druckölschmierung läuft früher oder später frißt. Bei mir waren´s damals alle Nockenwellen.
Nach oben Nach unten
2XAquila



Anzahl der Beiträge : 139
Alter : 48
Ort : zentralsachsen
Anmeldedatum : 26.01.10

BeitragThema: Re: So, dann reihe ich mich auch mal mit einer Motorgretsche hier ein...   Mi Sep 29, 2010 8:14 am

Wenn man das so liest frage ich mich langsam ob ich mir das richtige Pferdchen
gekauft habe?????
Nach oben Nach unten
exGT-Biker



Anzahl der Beiträge : 182
Alter : 58
Ort : Schwarzenberg
Anmeldedatum : 09.03.10

BeitragThema: Re: So, dann reihe ich mich auch mal mit einer Motorgretsche hier ein...   Mi Sep 29, 2010 3:28 pm

2XAquila schrieb:
Wenn man das so liest frage ich mich langsam ob ich mir das richtige Pferdchen
gekauft habe?????

Da sag ich jetzt mal nix dazu, allerdings sind die Überlebenschancen des Motors in der Aquila ungleich höher. Grund dafür ist das dieses Mopped normalerweise (artbedingt) nicht so oft am Limit bewegt wird was die Drehzahlen angeht. Außerdem sind schnelle Wechselkurven mit relativ großer Schräglage Gift für die Schmierung des GT Motors, dies wiederum bauartbedingt durch´s System selber was m.M.n. für einen Sportmotor mehr als unglücklich konstruiert ist. Wenn dann noch für die ganze Sache Materialien zweifelhafter Herkunft verwendet werden (ich nenne mal jetzt nicht den Namen mit Ch am Anfang und 5 Buchstaben) um noch mehr Kohle zu machen, dann ist der Supergau irgendwo vorprogrammiert.
Hat damals nicht unwesentlich zu meinem Motorschaden beigetragen (Anlauflager der KW rechte Seite). In der GV dürfte sich diese Konstruktionseigenart nicht so gravierend auswirken, da ja die GV schon konstruktiv nicht in der Lage ist solche Schräglage überhaupt zu fahren ohne größeren Schaden an Auspuff, Fußrasten etc. zu verursachen.
Nach oben Nach unten
redflash



Anzahl der Beiträge : 199
Alter : 57
Ort : Papenburg
Anmeldedatum : 10.09.08

BeitragThema: Re: So, dann reihe ich mich auch mal mit einer Motorgretsche hier ein...   Mi Sep 29, 2010 4:53 pm

exGT-Biker schrieb:
Außerdem sind schnelle Wechselkurven mit relativ großer Schräglage Gift für die Schmierung des GT Motors, dies wiederum bauartbedingt durch´s System selber was m.M.n. für einen Sportmotor mehr als unglücklich konstruiert ist.
Ich denke mal jetzt redest Du quatsch. Du solltest mal Nachhilfe in Physik nehmen. Das hat mit schnellen Richtungswechseln nichts im geringsten zu tun.

exGT-Biker schrieb:
Wenn dann noch für die ganze Sache Materialien zweifelhafter Herkunft verwendet werden (ich nenne mal jetzt nicht den Namen mit Ch am Anfang und 5 Buchstaben) um noch mehr Kohle zu machen, dann ist der Supergau irgendwo vorprogrammiert.
Hat damals nicht unwesentlich zu meinem Motorschaden beigetragen (Anlauflager der KW rechte Seite). In der GV dürfte sich diese Konstruktionseigenart nicht so gravierend auswirken, da ja die GV schon konstruktiv nicht in der Lage ist solche Schräglage überhaupt zu fahren ohne größeren Schaden an Auspuff, Fußrasten etc. zu verursachen.
Und auch Das, mit den 5Buchstaben ist allergrößter Humbug. Selbst die renomiertesten Firmen lassen seit über einem Jahrzehnt in China produzieren. Man muß nur gewillt sein die Qualität zu fordern, zu kontrollieren und auch zu bezahlen. China ist für den Westen, wenns um Qualität geht kein Billigland mehr, auch die Gelbfüße wissen was Qualität kostet.
Wer es unbedingt Billig haben will, für den Produzieren die auch Billig, siehe Rahmen einiger Hyo die aus Kostengründen in China beschichtet wurden.

Olli
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: So, dann reihe ich mich auch mal mit einer Motorgretsche hier ein...   Heute um 7:00 am

Nach oben Nach unten
 
So, dann reihe ich mich auch mal mit einer Motorgretsche hier ein...
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 3Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» wollt mich auch ma kurz vorstellen
» So dann will ich euch auch mal meinen Omega 24v vorstellen
» so nun will ich mich auch mal vorstellen....
» ich stell mich dann auch mal hier vor...
» Ihr haltet mich wahrscheinlcih für verrückt ....

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Hyosung GT 650 GV 650 Forum :: Motor, Öl und Draht - die Technik :: Verbrennung, Getriebe und Vergaser-
Gehe zu: