Hyosung GT 650 GV 650 Forum

Dies ist ein offenes Forum mit Schwerpunkt auf die 650er Maschinen von Hyosung
 
StartseiteFAQMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Stromverbraucher

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
xrcaddy



Anzahl der Beiträge : 1
Ort : Kassel
Anmeldedatum : 16.05.10

BeitragThema: Stromverbraucher   So Mai 16, 2010 9:06 pm

Hallo zusammen,

meine Frau fährt (steht) seit 2 Jahren eine GT650. Soweit gut. Im Spätsommer noch eine neue Batterie gekauft, damit ich die GT auch mal fahren kann, weil auf die alte Batterie kein Verlass mehr war. Im Winter am Motorrad gelassen, aber drei mal zwischendurch geladen. Jetzt sollte es mal wieder soweit sein und wieder nur Klak, klak. Auch das erneute Laden scheint keine Wiederbelebung mehr zu bringen. Kann die Batterie schon wieder kaputt sein ?

Hat die GT650 ständige Verbraucher, die still und heimlich alles an Energie klauen? So sind die Batteriekosten ein vielfaches aller anderen Kosten.
Nach oben Nach unten
ron



Anzahl der Beiträge : 126
Alter : 30
Ort : Dresden
Anmeldedatum : 13.09.08

BeitragThema: Re: Stromverbraucher   So Mai 16, 2010 10:05 pm

hallo,

die GT hat an sich keine Verbraucher die Strom ziehen.
Vermutlich steht die GT in ner Garage, durch die dadurch entstehende thermische Belastung ist die Selbstentladung enorm.
Daher ist es ratsam die Batterie übern Winter ins Warme zu stellen bzw. an ein Batterieladegerät mit erhaltungs- und pflegemodus.
Meines Wissenstand nach hast du auf die Batterie 6 monate Garantie, also ausbauen und zum händler damit.

mfg
ron
Nach oben Nach unten
 
Stromverbraucher
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Hyosung GT 650 GV 650 Forum :: Motor, Öl und Draht - die Technik :: Licht, Schalter und Batterie-
Gehe zu: