Hyosung GT 650 GV 650 Forum

Dies ist ein offenes Forum mit Schwerpunkt auf die 650er Maschinen von Hyosung
 
StartseiteFAQMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 neue Bremsbeläge

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Flash Mac



Anzahl der Beiträge : 44
Alter : 28
Ort : Bad Oeynhausen
Anmeldedatum : 24.05.10

BeitragThema: neue Bremsbeläge   Fr Jul 16, 2010 10:31 pm

Meine Bremsbeläge sind runter. Jetzt stell ich mir die Frage, sind das hinten und vorne bei der Gt 650 N die gleichen?

Und ist es schlimm wenn die Bremmsscheiben leichte Rillen haben? Also das sind keine Riefen, aber schon auf gesamter Flächer leichte Rillen. Die Beläge sind so runter, hinten quietscht die Brems sogar schon, hab leider nicht drauf geachtet, der Vorbesitzer hat die Dinger wohl 15T km gefahren und ich kann se jetzt als erstes Wechseln. Der Arsch ^^
Nach oben Nach unten
oy05



Anzahl der Beiträge : 265
Alter : 50
Ort : Dänemark
Anmeldedatum : 25.12.08

BeitragThema: Re: neue Bremsbeläge   Fr Jul 16, 2010 11:36 pm

Rillen - kein panik, nur ein bischen einfahrzeit wenn der ding neue klotze bekommen.
!! unbedingt cinter klötze montieren - bremst einfach so viel besser mit cinter

MfG
Hans
Nach oben Nach unten
derAndere



Anzahl der Beiträge : 737
Ort : Augustusburg / Erzgebirge
Anmeldedatum : 09.09.08

BeitragThema: Re: neue Bremsbeläge   Sa Jul 17, 2010 9:04 am

Es gibt Leute die behaupten Rillen sind sogar gut, da sich dadurch die Auflagefläche der Bremsbeläge vergrössert. desweiteren hat die Bremsscheibe eine grössere Oberfläche, wodurch sie Wärme besser abgeben kann...
Nach oben Nach unten
http://www.acast.de
Flash Mac



Anzahl der Beiträge : 44
Alter : 28
Ort : Bad Oeynhausen
Anmeldedatum : 24.05.10

BeitragThema: cinter?   Sa Jul 17, 2010 11:14 am

wo krieg ich die denn? louis hat die nicht für die gt und ich will nicht auf ebay welche kaufen die dann in echt aus china kommen und aus kuhmist bestehen ^^
Nach oben Nach unten
JanG



Anzahl der Beiträge : 447
Alter : 40
Ort : Grünhain-Beierfeld
Anmeldedatum : 09.09.08

BeitragThema: Re: neue Bremsbeläge   Sa Jul 17, 2010 11:18 am

kurz gegoogelt: Sinterbeläge<- klick mich fest und hart
Nach oben Nach unten
Flash Mac



Anzahl der Beiträge : 44
Alter : 28
Ort : Bad Oeynhausen
Anmeldedatum : 24.05.10

BeitragThema: yo   So Jul 18, 2010 10:14 am

yo danke schon mal. die beläge bei dem link hatte ich mir auch schon mal angeguckt. aber da hatte ich beim weiteren nachforschen nix zu der firma gefunden. hat die schon jemand?
Nach oben Nach unten
Wolf359



Anzahl der Beiträge : 833
Alter : 31
Ort : Dresden
Anmeldedatum : 10.09.08

BeitragThema: Re: neue Bremsbeläge   So Jul 18, 2010 1:42 pm

ich habe die sinterbeläge von Alpha tec drauf
bin sehr zufrieden mit ausdauer und bremsleistung.

wenn du willst habe ich noch eine satz da, melde dich mal per PM

_________________
„Der Tod lächelt uns alle an, das einzige was man machen kann ist zurücklächeln!“
„Nicht den Tod sollte man fürchten, sondern daß man nie beginnen wird, zu leben.“

beide
Marcus Aurelius

Schaut doch mal in unsren Blog rein
Nach oben Nach unten
http://www.wolf-gt650.de
Flash Mac



Anzahl der Beiträge : 44
Alter : 28
Ort : Bad Oeynhausen
Anmeldedatum : 24.05.10

BeitragThema: yo danke   So Jul 18, 2010 2:05 pm

yo vielen dank, aber ich muss ja eh bestellen, dann kann ich auch gleich alle drei da kaufen. sonst überweise ich 2mal und krieg 2 mal post ^^.

die dinger sind ja sogar billiger als wenn man bei louis die lucas standard belege nimmt, voll bescheuert, da wollen die 29,95 für haben.

Nach oben Nach unten
exGT-Biker



Anzahl der Beiträge : 182
Alter : 58
Ort : Schwarzenberg
Anmeldedatum : 09.03.10

BeitragThema: Re: neue Bremsbeläge   So Jul 18, 2010 7:17 pm

Flash Mac schrieb:
Und ist es schlimm wenn die Bremmsscheiben leichte Rillen haben?

Du wirst wohl diesseits des Universums keine gelaufene Bremsscheibe finden die plan ist, also keine leichten "Rillen" aufweist. Die Bremsen funktionieren nämlich nur wenn Reibung ins Spiel kommt. Dabei trägt immer das härtere Material das weichere ab. Nun sind aber die Bremsbeläge nicht überall gleich weich und die Bremsscheiben nicht überall gleich hart. Folge ???? Richtig es wird hier mal etwas Scheibe und da mal etwas Belag zu Staub verarbeitet. Einzig nach Belagwechsel sollte man die ersten ca. 200 km etwas vorsichtig mit der Bremse umgehen um den neuen Belägen Zeit zu geben sich den Konturen der Scheibe anzupassen. In der Zeit baut die Bremse nämlich noch nicht ihre volle Wirkung auf weil die Beläge eben noch nicht mit der max. möglichen Fläche auf der Scheibe greifen. Daher kann´s auch schnell mal recht warm werden.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: neue Bremsbeläge   Heute um 7:00 am

Nach oben Nach unten
 
neue Bremsbeläge
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Hallo, ich bin der Neue!
» Neue BMW 800 GS
» Kombination zwischen Bremsscheiben & Bremsbelägen
» Neue Halle
» eine neue liga ist wie ein neues leben

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Hyosung GT 650 GV 650 Forum :: Motor, Öl und Draht - die Technik :: Rahmen, Reifen und Fahrwerk-
Gehe zu: