Hyosung GT 650 GV 650 Forum

Dies ist ein offenes Forum mit Schwerpunkt auf die 650er Maschinen von Hyosung
 
StartseiteFAQMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Zylinderkopf GT 650

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Weez



Anzahl der Beiträge : 8
Ort : Hessen
Anmeldedatum : 04.09.10

BeitragThema: Zylinderkopf GT 650   Sa Sep 04, 2010 4:59 pm

Hallo liebe Comunity,
Ich lese hier sehr oft das man bei einem Kauf der GT 650 (bj 04,05 usw.) darauf achten sollte, dass der neue Zylinderkopf mit Knuppel drauf montiert ist. Wenn das nun nicht der fall sein sollte, mit welchen Kosten wäre da zu rechnen?
Habe ich leider in keinem Beitrag gefunden, wäre nett wenn mir da jmd weiterhelfen könnte.

Danke schonmal

mfG
Weez
Nach oben Nach unten
Sven



Anzahl der Beiträge : 234
Alter : 49
Ort : Borna
Anmeldedatum : 15.09.08

BeitragThema: Re: Zylinderkopf GT 650   So Sep 05, 2010 2:01 am

Hi,

das macht der Vertragshändler normalerweise auf Gewährleistung. Dazu gibt es eine Rückrufaktion. Willst oder musst Du selbst finanzieren, brauchst Du fast 700 Euronen für den Kopf, ca. 50 Euronen für Dichtungen und schätzungsweise 200 Euro Mechanikerkosten.

Sven
Nach oben Nach unten
Weez



Anzahl der Beiträge : 8
Ort : Hessen
Anmeldedatum : 04.09.10

BeitragThema: Re: Zylinderkopf GT 650   So Sep 05, 2010 10:26 am

Ok, danke für die schnelle Antwort.
Hab mir eine gekauft, bj 04, aber leider dieses Forum hier zu spät gefunden.
Naja ich hoffe mal das er gemacht wurde. Näheres erfahr ich erst am Montag
Nach oben Nach unten
oy05



Anzahl der Beiträge : 265
Alter : 50
Ort : Dänemark
Anmeldedatum : 25.12.08

BeitragThema: Re: Zylinderkopf GT 650   So Sep 05, 2010 9:39 pm

Nach oben Nach unten
Weez



Anzahl der Beiträge : 8
Ort : Hessen
Anmeldedatum : 04.09.10

BeitragThema: Re: Zylinderkopf GT 650   So Sep 05, 2010 10:58 pm

Jops danke, ich werd mir das morgen gleich mal anschauen und mich gegebenfalls nochmal melden wenn ich noch Fragen hab
Nach oben Nach unten
Weez



Anzahl der Beiträge : 8
Ort : Hessen
Anmeldedatum : 04.09.10

BeitragThema: Re: Zylinderkopf GT 650   Mo Sep 06, 2010 5:29 pm

So hab heute die Möglichkeit gehabt Bilder zu machen.
Könnt ihr mir mal helfen ob das der neue Zylinderkopf ist?
Ein "N" ist eingestanzt und das ist doch auch der Knuppel oder?

Danke euche schonmal


kostenlos bilder hochladen - bilduploadr.de
Nach oben Nach unten
redflash



Anzahl der Beiträge : 199
Alter : 57
Ort : Papenburg
Anmeldedatum : 10.09.08

BeitragThema: Re: Zylinderkopf GT 650   Mo Sep 06, 2010 6:04 pm

Jepp Weez,

diese N-Markierung steht für den neuen Kopf.
Ansonsten wäre genau an selber Stelle ein kleiner Knubbel bei den neueren Köpfen.

Olli
Nach oben Nach unten
Weez



Anzahl der Beiträge : 8
Ort : Hessen
Anmeldedatum : 04.09.10

BeitragThema: Re: Zylinderkopf GT 650   Mo Sep 06, 2010 6:13 pm

Na dann bin ich ja beruhigt, danke dir
Nach oben Nach unten
Sven



Anzahl der Beiträge : 234
Alter : 49
Ort : Borna
Anmeldedatum : 15.09.08

BeitragThema: Re: Zylinderkopf GT 650   Di Sep 07, 2010 12:11 am

knall aber das SLS trotzdem raus. Iss bessär...

Sven
Nach oben Nach unten
Weez



Anzahl der Beiträge : 8
Ort : Hessen
Anmeldedatum : 04.09.10

BeitragThema: Re: Zylinderkopf GT 650   Di Sep 07, 2010 12:43 pm

Ja ich werd mir das heute mal Anschaun, vielleicht ist es ja schon deaktiviert. Hab ich wenn es deaktiviert ist eigentlich einen Nachteil?
Nach oben Nach unten
derAndere



Anzahl der Beiträge : 737
Ort : Augustusburg / Erzgebirge
Anmeldedatum : 09.09.08

BeitragThema: Re: Zylinderkopf GT 650   Di Sep 07, 2010 1:01 pm

öhhhm nein....
Nach oben Nach unten
http://www.acast.de
Weez



Anzahl der Beiträge : 8
Ort : Hessen
Anmeldedatum : 04.09.10

BeitragThema: Re: Zylinderkopf GT 650   Sa Okt 02, 2010 1:28 pm

So hab mich heute mal an das deaktivieren des SLS gemacht.

könnte mir mal jmd bestätigen das ich das richtige gemacht habe?^^



Und so schaut das hinterher aus, 1mm Alu Blech (zu dünn? jmd Erfahrungen gemacht?)



Hoffe auf schnelle Antworten, würde morgen gerne mal eine kleine Tour machen Smile

mfG
Weez
Nach oben Nach unten
Wolf359



Anzahl der Beiträge : 833
Alter : 31
Ort : Dresden
Anmeldedatum : 10.09.08

BeitragThema: Re: Zylinderkopf GT 650   Sa Okt 02, 2010 5:02 pm

sieht gut aus. imm reicht dicke hier kommt je ein luftstrom.

_________________
„Der Tod lächelt uns alle an, das einzige was man machen kann ist zurücklächeln!“
„Nicht den Tod sollte man fürchten, sondern daß man nie beginnen wird, zu leben.“

beide
Marcus Aurelius

Schaut doch mal in unsren Blog rein
Nach oben Nach unten
http://www.wolf-gt650.de
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Zylinderkopf GT 650   Heute um 4:50 am

Nach oben Nach unten
 
Zylinderkopf GT 650
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Blindstopfen im Zylinderkopf entfernen möglich???
» 18E ansaugbrücke an denn c20NE Zylinderkopf
» 72 ccm Zylinder-Satz 139 FMB - Komplettsatz inkl. Zylinderkopf - Schnäppchenpreis
» Ölverlust am Zylinderkopf
» Für die Familie - Polaris RZR als 4-Sitzer

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Hyosung GT 650 GV 650 Forum :: News, Infos und andere Kleinigkeiten :: Rund um's Möpp --
Gehe zu: