Hyosung GT 650 GV 650 Forum

Dies ist ein offenes Forum mit Schwerpunkt auf die 650er Maschinen von Hyosung
 
StartseiteFAQMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Auspuffsammelstück am Flansch abgerissen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
lehevo



Anzahl der Beiträge : 75
Alter : 51
Ort : Lübeck
Anmeldedatum : 10.09.08

BeitragThema: Auspuffsammelstück am Flansch abgerissen   Di Sep 07, 2010 9:09 pm

Moin,

wollte euch mal um euren fachmännischen Rat bitten.

Neulich wurde mein Mopped plötzlich so laut. Dachte naja, kaufst dir jetzt 'nen Ixil (vom Takkoni hat ein Bekannter abgeraten). Bin zwar nicht der Schrauber, aber das hätte ich auch noch hingekriegt.

Aber leider ist der Auspuff nicht kaputt, sondern das Rohr am Flansch ist abgerissen .

Hier mal Fotos:

http://www.pic-upload.de/view-6989924/Ausp1.jpg.html

http://www.pic-upload.de/view-6989953/Ausp2.jpg.html

http://www.pic-upload.de/view-6989982/Ausp3.jpg.html

http://www.pic-upload.de/view-6990010/Ausp4.jpg.html

http://www.pic-upload.de/view-6990039/Ausp5.jpg.html

Und nu? Muss etwa das komplette Sammelstück neu? Hab mal Hyo-Ersatzteile geguckt, da soll das Teil 270 EUR kosten .
Außerdem wär ich mir da nicht sicher, ob ich da selber beigehen würde.
Oder kann ein Fachmann das Schweißen? Geht das dann ohne Demontage?

Oder gibt es ganz andere Möglichkeiten? (Jetzt kommt aber nicht an, ohne Auspuff zu fahren )

Traurige Grüße

l
Nach oben Nach unten
http://mein.auto-treff.com/lehevo-2.bmw
Sven



Anzahl der Beiträge : 234
Alter : 49
Ort : Borna
Anmeldedatum : 15.09.08

BeitragThema: Re: Auspuffsammelstück am Flansch abgerissen   Di Sep 07, 2010 11:26 pm

Hallo,

nicht ganz unbekanntes Problem. Lösungen:

1. Schweißen ist möglich. Würde aber am Moped maximal heften und dann abbauen und durchschweißen. Gehe in eine Dorfschmiede die "Wiggen" kann.

2. das Teil gibts in der Bucht gebraucht für unter 100 Teuro;

3. könnte auch mit einem anderen Endschalldämpfer gehen, einem Slip-On-Dämpfer. Welcher passen könnte, weiss ich allerdings nicht.

Sven
Nach oben Nach unten
lehevo



Anzahl der Beiträge : 75
Alter : 51
Ort : Lübeck
Anmeldedatum : 10.09.08

BeitragThema: Re: Auspuffsammelstück am Flansch abgerissen   Mi Sep 08, 2010 12:34 am

Moin Sven,

schonmal vielen Dank.

Sven schrieb:

1. Schweißen ist möglich. Würde aber am Moped maximal heften und dann abbauen und durchschweißen. Gehe in eine Dorfschmiede die "Wiggen" kann.
Ähm, sorry, was ist den Wiggen? Nichtmal Google spuckt auf den ersten 4 Seiten was passendes aus.

Zitat :
2. das Teil gibts in der Bucht gebraucht für unter 100 Teuro;
Hmm, bin mir nicht sicher, ob das ne gute Idee ist. Wer weiß, wielange das dann noch hält.

Zitat :
3. könnte auch mit einem anderen Endschalldämpfer gehen, einem Slip-On-Dämpfer. Welcher passen könnte, weiss ich allerdings nicht.
Sind die Slip-ons denn länger? Immerhin fehlt mir ja nun ein Stück.
Zitat :

nicht ganz unbekanntes Problem
Ist die Ursache bekannt?
Kann man dem irgendwie vorbeugen?

Werd mich wohl erstmal erkundigen, ob das jemand schweißen kann, ansonsten muss ich wohl mal mit meinem Hyo-Schrauber schnacken.
Nach oben Nach unten
http://mein.auto-treff.com/lehevo-2.bmw
Sven



Anzahl der Beiträge : 234
Alter : 49
Ort : Borna
Anmeldedatum : 15.09.08

BeitragThema: Re: Auspuffsammelstück am Flansch abgerissen   Mi Sep 08, 2010 7:39 am

Hi,

1. Such nach "Wolfram-Inertgasschweißen" (WIG-daher "Wiggen)
sieh hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Schwei%C3%9Fen#Wolfram-Inertgasschwei.C3.9Fen_.28WIG.29

2. Gebraucht: Bevor eine Schweißverbindung auseinander fällt, fängt sie an zu reißen. Im Gegensatz zu einer Klebeverbindung, die meist im Ganzen bricht. Also einfach bei Lieferung die Naht anschauen und ggf. die Gewährleistungsoption ziehen.

3. Die Stelle ist nicht sehr häufig gebrochen, aber es eben passiert. Im Gegensatz zu der recht häufiig abgebrochenen Halterung hinter der rechten Fußraste.
Entegen wirken kannst Du einem solchen Bruch nur, indem der ganze Auspufftrakt - Krümmer, Sammellrohr und Dämpfer spannnungsfrei angebaut ist.

Edit:
4. Slip-On's werden auf das Sammelrohr aufgeschoben, sind mithin an ihrem Anschluss so stark wie das Teil. Bolt-On's nutzen zum Anbau immer einen Flansch.
Einen Slip-On gibt es übrigens von BOS für die SV 650. Schau Dir das doch einfach mal an wie das konstruktiv gemacht wird.

Grüße Sven
Nach oben Nach unten
Wolf359



Anzahl der Beiträge : 833
Alter : 31
Ort : Dresden
Anmeldedatum : 10.09.08

BeitragThema: Re: Auspuffsammelstück am Flansch abgerissen   Mi Sep 08, 2010 8:45 pm

ich weis jetzt nicht ob ich noch ein sammler hab ich schau mal am WE
gib mir bitte mal zwei, drei tage Wink

_________________
„Der Tod lächelt uns alle an, das einzige was man machen kann ist zurücklächeln!“
„Nicht den Tod sollte man fürchten, sondern daß man nie beginnen wird, zu leben.“

beide
Marcus Aurelius

Schaut doch mal in unsren Blog rein
Nach oben Nach unten
http://www.wolf-gt650.de
lehevo



Anzahl der Beiträge : 75
Alter : 51
Ort : Lübeck
Anmeldedatum : 10.09.08

BeitragThema: Re: Auspuffsammelstück am Flansch abgerissen   Mi Sep 08, 2010 11:28 pm

Sven schrieb:

2. Gebraucht: Bevor eine Schweißverbindung auseinander fällt, fängt sie an zu reißen.

Hi Sven,

danke nochmal. Ich vermute, dass meiner auch erst angerissen war.
Ich dachte nämlich schon kurz vorher, dass die etwas lauter war. Allerdings hab ich mir erstmal nichts gedacht und an der Stelle auch nicht nachgesehen.
Aber sei's drum, viel geändert hätte es wohl nichts.

Wolf359 schrieb:
ich weis jetzt nicht ob ich noch ein sammler hab ich schau mal am WE
gib mir bitte mal zwei, drei tage Wink
Hallo Wolf,

Ui, nett von dir.
Hab meinen Schrauber heut nicht erreicht, ihm aber schonmal 'ne Mail geschrieben (die er aber wohl auch nicht täglich checkt).
Mal sehn', was er dazu sagt.

Falls er das "flicken" kann, werde ich es wohl so machen lassen.
Wenn nicht und du so ein Teil noch hast, werden wir uns sicher einig.


Mal eine andere Frage: könnte ich ohne Endtopf eigentlich noch fahren (zur Werkstatt, ca. 4 km) oder läuft sie ohne Topf nicht richtig? Als der Topf noch hinten lose dranhing, ging es problemlos nach Hause.
Der Lärm für die kurze Strecke würde mich nicht so stören, bloß blöd, dass es in der Tiefgarage wohl etwas lauter werden würde.
Nach oben Nach unten
http://mein.auto-treff.com/lehevo-2.bmw
Wolf359



Anzahl der Beiträge : 833
Alter : 31
Ort : Dresden
Anmeldedatum : 10.09.08

BeitragThema: Re: Auspuffsammelstück am Flansch abgerissen   Do Sep 09, 2010 7:49 pm

sollte passen ohne topf
blauweiß wird aber sicher nicht happy sein

_________________
„Der Tod lächelt uns alle an, das einzige was man machen kann ist zurücklächeln!“
„Nicht den Tod sollte man fürchten, sondern daß man nie beginnen wird, zu leben.“

beide
Marcus Aurelius

Schaut doch mal in unsren Blog rein
Nach oben Nach unten
http://www.wolf-gt650.de
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Auspuffsammelstück am Flansch abgerissen   Heute um 7:01 am

Nach oben Nach unten
 
Auspuffsammelstück am Flansch abgerissen
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Vectra B zuwachs
» 3-Loch Flansche
» Unterbodenschutz Frontspoiler abgerissen
» GL500 Motorschaden
» Hauptständer: Federn einhängen leicht gemacht

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Hyosung GT 650 GV 650 Forum :: Motor, Öl und Draht - die Technik :: Verbrennung, Getriebe und Vergaser-
Gehe zu: