Hyosung GT 650 GV 650 Forum

Dies ist ein offenes Forum mit Schwerpunkt auf die 650er Maschinen von Hyosung
 
StartseiteFAQMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 1000km Service

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
523ax



Anzahl der Beiträge : 5
Ort : Wien
Anmeldedatum : 31.12.10

BeitragThema: 1000km Service   Mo Feb 14, 2011 10:57 am

Hallo,

ich bin jetzt kurz davor mir eine neue GV650i anzuschaffen.

Bei den Gesprächen mit den Händlern hat mir einer erzählt, dass es bei den Hyosungs beim ersten Service (1000km) notwendig sein kann, die Ventile nachzustellen, ist das richtig?
Hab das nämlich nur von einem Händler gehört!
(und der möchte dafür 150€ -> natürlich nur wenn die Arbeiten notwendig sind) ;-)

Was meint/wisst ihr dazu/darüber?

mfg, Martin

P.S.: Er gibt mir das Servic nämlich nicht dazu, hat aber einen guten Preis für Motorrad gemacht!
Nach oben Nach unten
wodape



Anzahl der Beiträge : 23
Alter : 53
Ort : Essen
Anmeldedatum : 09.04.10

BeitragThema: Re: 1000km Service   Mo Feb 14, 2011 6:34 pm

Hallo Martin,

erst einmal Herzlichen Glückwunsch zu Deiner Entscheidung eine GV zu kaufen.
Du wirst es nicht bereuen.
Meine habe ich seit April letzten Jahres und bin bisher ca 10000 km problemlos gefahren.
Allerdings mußt Du damit rechnen, das bei dem einen oder anderen Bikertreff die Anderen schon mal Fragen stellen.
Ganz unauffällig ist die GV ja gerade nicht.
Aber gerade das macht ja ihren Reiz aus. Zudem ist sie sehr bequem und dabei sehr fahraktiv.

Zu Deiner Frage mit der Einstellung der Ventile kann ich nur sagen, wenn dem so ist, dann sollte das in den Vorgaben des Herstellers stehen.

Lt. dem englischen Inspektionshandbuch steht es sogar drin:

Aquila Handbuch

Hier nach 'Valve clearance adjust' suchen.

Die Vorgaben werden in Deutschland wahrscheinlich ähnlich sein.

Da ich meine Aquila nicht neu gekauft habe, kann ich Dir die Frage direkt nicht beantworten.

Vielleicht kann jemand anderes da noch weiter helfen?

Gruß

Wolfgang
523ax schrieb:
Hallo,

ich bin jetzt kurz davor mir eine neue GV650i anzuschaffen.

Bei den Gesprächen mit den Händlern hat mir einer erzählt, dass es bei den Hyosungs beim ersten Service (1000km) notwendig sein kann, die Ventile nachzustellen, ist das richtig?
Hab das nämlich nur von einem Händler gehört!
(und der möchte dafür 150€ -> natürlich nur wenn die Arbeiten notwendig sind) ;-)

Was meint/wisst ihr dazu/darüber?

mfg, Martin

P.S.: Er gibt mir das Servic nämlich nicht dazu, hat aber einen guten Preis für Motorrad gemacht!
Razz Razz
Nach oben Nach unten
2XAquila



Anzahl der Beiträge : 139
Alter : 48
Ort : zentralsachsen
Anmeldedatum : 26.01.10

BeitragThema: Re: 1000km Service   Di Feb 15, 2011 9:12 am

Für die erste Dursicht bei 1000km habe ich 180 Euro bezahlt, bei dem erklären der Rechnung hat der Händler von Ventile einstellen nichts erzählt.
P.S. viel Spaß mit der GV!
Nach oben Nach unten
523ax



Anzahl der Beiträge : 5
Ort : Wien
Anmeldedatum : 31.12.10

BeitragThema: Re: 1000km Service   Di Feb 15, 2011 10:35 am

Danke für die Hilfe!

Hab jetzt noch mit einem anderen Händler gesprochen!
Der hat gemeint, dass die Ventile überprüft gehören aber bei 1000km normalerweise passen!

mfg
Nach oben Nach unten
Sven



Anzahl der Beiträge : 234
Alter : 49
Ort : Borna
Anmeldedatum : 15.09.08

BeitragThema: Re: 1000km Service   So Feb 20, 2011 12:24 pm

...richtig,

Kontrolle gehört zu jeder Durchsicht. Aber eine Einstellung durch Tausch der Shims ist so ab 15000 km fällig. Da sind die Spiele dann meist am unteren Verschleißmaß.
Noch eine Empfehlung: Auch wenns teuer ist, daran nicht sparen sonst kann es Dir passieren, dass die Venile, vielleicht auch der Kopf ausbrennen.
Im Übrigen sitze ich gerade darüber bei meinem Moped. Da haste richtig Arbeit, da die Nockenwellen demontiert werden müssen.

mfg
Sven

edit: Shims
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: 1000km Service   Heute um 7:00 am

Nach oben Nach unten
 
1000km Service
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Service selber machen beim 139 FMB Motor
» Hallo aus Herdecke
» 20tkm Inspektion
» Service + Wartung
» 40000km inspektion fällig

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Hyosung GT 650 GV 650 Forum :: Motor, Öl und Draht - die Technik :: Verbrennung, Getriebe und Vergaser-
Gehe zu: