Hyosung GT 650 GV 650 Forum

Dies ist ein offenes Forum mit Schwerpunkt auf die 650er Maschinen von Hyosung
 
StartseiteFAQMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Winterprojekt 2011

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Eunuch



Anzahl der Beiträge : 32
Ort : Landshut
Anmeldedatum : 25.09.11

BeitragThema: Winterprojekt 2011   Mi Okt 12, 2011 10:13 pm

1. Das KLICK MICH!!! will ich mir übern winter selber bauen. Hab schon gesucht ob man sowas kaufen kann. Gibts aber nur für die bekannteren Marken. Und mit der aufname wird das ein bisschen ein Problem weil ich die Mutter der Schwinge nicht tauschen will soll die Verdrehsicherung fürs Motorrad irgendwo am Rahmen angehen.
Und das anze soll ein bisschen universaler werden deshalb will ich einen flansch, nix festes damit man sich nur immer ne aufname fürs motorrad bauen muss und mit dem ständer verschrauben kann.

2. Zudem werd ich nen anderen endschalli drauf klatschen auf mein ding Wink
Am bessten BOS wenns was anderes wird auch gut.

3. Und da ich neue Reifen brauche kommen noch Orange Felgenrandstreifen drauf.

Puig Scheibe hab ich schon.

Morgen gibts vll Fotos Wink
Nach oben Nach unten
derAndere



Anzahl der Beiträge : 737
Ort : Augustusburg / Erzgebirge
Anmeldedatum : 09.09.08

BeitragThema: Re: Winterprojekt 2011   Do Okt 13, 2011 8:42 am

den Montageständer bietet im CB1 Forum jemand angepasst für die kleine Honda an. So wie ich das aufgenommen habe, werden die Aufnahmen extra für die 1 gefertigt. vielleicht kannste da ja mal anfragen ob die sowas auch für die Hyo machen können.
Nach oben Nach unten
http://www.acast.de
Eunuch



Anzahl der Beiträge : 32
Ort : Landshut
Anmeldedatum : 25.09.11

BeitragThema: Re: Winterprojekt 2011   Do Okt 13, 2011 3:24 pm

War schon auf der Internetseite... da gibts nix für hyosung.. außerdem verlagen die für alles was man haben will n schweinegeld.

Da ein bisschen handwerkliches geschick vorhanden ist, würd ich mir die 350 euro soweso spaaren. Da mich der ständer

im eigenbau ca 20 Euro material kostet. Und die stunden seh ich mehr als Hobby und Zeitvertreib als als arbeit.
Nach oben Nach unten
derAndere



Anzahl der Beiträge : 737
Ort : Augustusburg / Erzgebirge
Anmeldedatum : 09.09.08

BeitragThema: Re: Winterprojekt 2011   Fr Okt 14, 2011 1:42 pm

richtig gerechnet - habe mir nen massiven Frontheber selber geschweißt....
Nach oben Nach unten
http://www.acast.de
Eunuch



Anzahl der Beiträge : 32
Ort : Landshut
Anmeldedatum : 25.09.11

BeitragThema: Re: Winterprojekt 2011   Fr Okt 14, 2011 7:39 pm

So gester ist die zeichnung (per hand da ich kein cad kenner bin) fertig geworden.
Und die ganzen materiale die ich brauche sind zusammen geschrieben... nächste woche werd ich mal schaun dass ich das eisen und den federstift zur fixierung nach anheben der maschine auftreibe. Dann geht der bau schon los Smile
Nach oben Nach unten
Eunuch



Anzahl der Beiträge : 32
Ort : Landshut
Anmeldedatum : 25.09.11

BeitragThema: Re: Winterprojekt 2011   Mo Nov 21, 2011 6:53 pm

So nun is schonmal der Zentralmontageständer fertig.
Gewinnt zwar keinen Schönheitspreis aber ist echt genial. Braucht man sich nichtmehr mit den konventionellen Ständern abplagen.
Bekommt irgendwann auch noch n Lack drauf aber zurzeit habe ich andere sorgen Razz

Dann stell ich euch das ding mal vor:

Unten sind nachlaufende rollen dran mit bremsen damit einem beim Basteln das Möpi nicht davonrollt.



Aufheben und ablassen funktioniert durch einfachste Hebelwirkung. Muss mit meiner Übersetzung ca 20 kg nach unten drücken um es hoch zu bekommen.
Musste dazu aber den Hebel verstärken. Und den ersten entsorgen weils den gebogen hat :/




Die Aufnahme schiebt man einfach in die beiden Löcher im Rahmen wobei das runde untere das eigentliche Loch zum anheben ist.
Das obere ist nur ein Fixierungspunkt bzw. Drehmomentstütze um das Wippen des Motorrades zu verhindern.


Wenn der Ständer im Motorrad steckt sieht es so aus. Sobald der ganz drinnen ist kann man schon alles auslassen weil das Motorrad,
dadurch dass es sicht auf dem Runden bolzen (der übrigens recht genau passen sollte) verkantet nicht runterrutschen und umfallen kann.



Der Bolzen geht durch bis zur Kette und berührt diese sogar.. Der Reifen bewegt sich aber und die Kette kann trotzdem ausgebaut werden.
Nur Gang einlegen und vollgas geben würde ich in diesem fall hier nicht. Wenn man sie aber ein paar minuten im Lehrlauf und ersten Gang den Reifen drehen
lässt stellt das kein problem dar.



Und so sieht es dann aus wenn es angehoben ist. Ist mit beiden Reifen mindestens 15 cm vom Boden weg.


Sichern tuh ich das ganze dann mit einer einfachen 10er Schraube. Könnte man auch mit einem Federriegel machen aber so ist es 1. Kostengünstiger
und 2. Die 4-5 mal die man das Möpi im Jahr anhebt tuts die Schraube schon lang.
Hab nur darauf geachtet dass die aufnahmeplatte nur den Rahmen und keine Bauteile wie z.B. das vordere Ritzel verdeckt.




Hoffe das Ding gefällt euch.

PS: Universal is er leider nicht geworden. Aber sollte ich mal ein anderes Möpi haben is der eigentlich gleich umgebaut.
Nach oben Nach unten
benno



Anzahl der Beiträge : 63
Alter : 29
Ort : Essen NRW
Anmeldedatum : 06.10.09

BeitragThema: Re: Winterprojekt 2011   Sa Nov 26, 2011 5:31 pm

Respekt, super idee, gut umgesetzt, klasse gemacht !
Nach oben Nach unten
Wolf359



Anzahl der Beiträge : 833
Alter : 31
Ort : Dresden
Anmeldedatum : 10.09.08

BeitragThema: Re: Winterprojekt 2011   Mo Nov 28, 2011 2:04 pm

*respekt*

Sieht gut aus damit kann man was anfangen.
evtl. währe eine Zweiteplatte noch sinvoll damit du die maschine auch von der Anderen Seite aufnehmen kannst.
somit wäre die Kette komplett frei

gute arbeit

_________________
„Der Tod lächelt uns alle an, das einzige was man machen kann ist zurücklächeln!“
„Nicht den Tod sollte man fürchten, sondern daß man nie beginnen wird, zu leben.“

beide
Marcus Aurelius

Schaut doch mal in unsren Blog rein
Nach oben Nach unten
http://www.wolf-gt650.de
Eunuch



Anzahl der Beiträge : 32
Ort : Landshut
Anmeldedatum : 25.09.11

BeitragThema: Re: Winterprojekt 2011   Mo Nov 28, 2011 5:46 pm

Die 2. Platte für die andere seite war nicht machbar weil sich in dem runden loch auf der anderen seite eine schraube befindet ...
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Winterprojekt 2011   Heute um 3:23 am

Nach oben Nach unten
 
Winterprojekt 2011
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Yeti Trophy 2011
» TSG-internes Neujahrsturnier 2011
» Prognosen 2010/2011
» 24. Tipp-Spieltag (12./13.03.2011)
» Gewichtheben EWF Europameisterschaften 2011

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Hyosung GT 650 GV 650 Forum :: Motor, Öl und Draht - die Technik :: Alles andere, als Hyo 650...-
Gehe zu: