Hyosung GT 650 GV 650 Forum

Dies ist ein offenes Forum mit Schwerpunkt auf die 650er Maschinen von Hyosung
 
StartseiteFAQMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Heckumbau GT650

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
AZE



Anzahl der Beiträge : 48
Alter : 33
Ort : Rosslau-Dessau
Anmeldedatum : 05.10.08

BeitragThema: Heckumbau GT650   Mo Okt 06, 2008 11:28 pm

Kennt sich jemand von euch mit diversen Umbauten am Heck aus?
Hab vor mir übern Winter ein anderes Heck zu basteln, vielleicht sogar nen anderen Höcker,da gibts ja ne Menge...
Wie siehts da aus mit TÜV???
Da muss ja am Rahmen sicherlich ein wenig geändert werden?
Irgendeine Möglichkeit muss es da ja geben, ich kann mir kaum vorstellen das die ganzen Streetfighter ohne BE rumfahren scratch .
Wäre über jede Hilfreiche Antwort dankbar.

MfG der Peter aus AZE
Nach oben Nach unten
derAndere



Anzahl der Beiträge : 737
Ort : Augustusburg / Erzgebirge
Anmeldedatum : 09.09.08

BeitragThema: Re: Heckumbau GT650   Di Okt 07, 2008 9:00 am

Bei einem Heckumbau, wo der Rahmen nicht geändert werden muss, ist das ganze noch einfach. Geh zu deinem zuständigen Prüfingeneur und frag ihn, was er sehen will, dmait er das ganze einträgt, weil, nur ein allgemeines Materialgutachten reicht meist nicht mehr, das muss meist noch typspezifisch sein.

.

Wenn der Heckrahmen geändert werden muss und es fallen Schweissarbeiten an, such dir jemand, der einen Schweisserschein hat. Geh vorneweg zum Prüfer, sag ihm was wo wie geändert werden soll, wer es schweisen soll und was er von hält. Bau es dann um und geh wieder zum gleichen Prüfer. Eine gute Umbaudoku erleichtert dem Prüfer auch das Nachvollziehen der Umbauschritte.

Wichtig ist, vorneweg fragen....
Nach oben Nach unten
http://www.acast.de
 
Heckumbau GT650
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Heckumbau +X
» HINTERER KOTFLÜGEL
» Unterschied R1150R zur Rockster
» Heck kürzen
» Heck Umbau

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Hyosung GT 650 GV 650 Forum :: Motor, Öl und Draht - die Technik :: Rahmen, Reifen und Fahrwerk-
Gehe zu: