Hyosung GT 650 GV 650 Forum

Dies ist ein offenes Forum mit Schwerpunkt auf die 650er Maschinen von Hyosung
 
StartseiteFAQMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Könnt ihr mir den Zweck verraten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Icke



Anzahl der Beiträge : 67
Alter : 31
Ort : Gauting
Anmeldedatum : 09.09.08

BeitragThema: Könnt ihr mir den Zweck verraten   Fr Okt 10, 2008 7:35 pm

Hab mein Auspuff wechseln lassen. Falls ihr euch noch erinnern könnt
es kam Harz aus den Nieten. Im neuen Puff ist noch ein Blech eingeschweißt
könnt ihr mir sagen was dieses für einen Zweck erfüllt?

mfg ronny

Nach oben Nach unten
derAndere



Anzahl der Beiträge : 737
Ort : Augustusburg / Erzgebirge
Anmeldedatum : 09.09.08

BeitragThema: Re: Könnt ihr mir den Zweck verraten   Fr Okt 10, 2008 9:37 pm

Mhhm, ich könnte mir vorstellen, dass das ein Prallblech ist, damit bekommst du den Pott etwas leiser und der Staudruck erhöht sich leicht (So funktioniert ein DB-Eater/-Killer eigentlich auch).

Durch den erhöhten Staudruck brauchst du rein theoretisch auch kleinere Düsen.... (wenn ich mich nicht irre - Sportpott war ja immer mit grösseren Düsen und anderem Lufi verbunden, wenn man es richtig machen wollte)
Wenn man bedenkt, dass die GT zu mager bedüst ist, kann es nur gut sein...

Kannst du ma Fotos und/oder ne Skizze machen, danke...
Nach oben Nach unten
http://www.acast.de
Icke



Anzahl der Beiträge : 67
Alter : 31
Ort : Gauting
Anmeldedatum : 09.09.08

BeitragThema: Re: Könnt ihr mir den Zweck verraten   Sa Okt 11, 2008 1:51 am

foto is ja da es ist nur das blech zusätzlich dran, ich hab sogar das gefühl das sie
jetzt etwas kerniger (kräftiger) klingt. kann es dann jetzt mit den 130 ern probleme geben?

meinst du mit skizze lage des bleches?
Nach oben Nach unten
guido



Anzahl der Beiträge : 66
Ort : Lutherstadt Eisleben
Anmeldedatum : 09.09.08

BeitragThema: Re: Könnt ihr mir den Zweck verraten   Sa Okt 11, 2008 1:59 am

hmm, könnte ja viell. auch sein, dass wegen der euro-norm der esd mal verändert wurde. was die veränderung aber bewirken soll, da bin ich überfragt.
Nach oben Nach unten
http://www.hysi-talk.de
derAndere



Anzahl der Beiträge : 737
Ort : Augustusburg / Erzgebirge
Anmeldedatum : 09.09.08

BeitragThema: Re: Könnt ihr mir den Zweck verraten   Sa Okt 11, 2008 7:35 am

Ja, mit Skizze meine ich die Lage des Bleches so im Querschnitt...

oder meinst du die kleine Blende, wie auf dem Bild zu sehen?


Das Bild stammt von Totalmotorcycles.com und soll eine 2008er Comet darstellen, wobei das aber ja nicht wirklich mit den Instrumenten hinkommt, da sollten ja eigentlich schon die neuen drann sein.
Interessant ist auch, dass auf den Bildern zur R und S die Blende nicht zu sehen ist.



Ich vermute mal., dass das beides keine aktuellen Modellbilder sind, zumal auf Bildern von älteren GT-Modellen (um das BJ 2004) bei Bikepics sind die Blenden auch zu sehen:
http://www.bikepics.com/pictures/181431/

Mhhhm eventuell gibt es da regionale Unterschiede, oder du hast nen alten Lagerpott bekommen....

Auf jeden Fall ist das nur ne Blende ohne tiefere Funktion...

Edit: gerade gesehen, dass du das Bild eingefügt hast...
Nach oben Nach unten
http://www.acast.de
AZE



Anzahl der Beiträge : 48
Alter : 33
Ort : Rosslau-Dessau
Anmeldedatum : 05.10.08

BeitragThema: Re: Könnt ihr mir den Zweck verraten   Sa Okt 11, 2008 10:15 pm

@ der andere

was meinst du mit zu mager bedüst?
wenn ich bei ner originalen GT einfach größere Düsen einbaue läuft die Karre besser?
Wie läuft das mit nem Ixil (short version)?

Sorry habe im alten Forum leider nix mehr drüber lesen können...

MfG Peter aus AZE
Nach oben Nach unten
Sven



Anzahl der Beiträge : 234
Alter : 49
Ort : Borna
Anmeldedatum : 15.09.08

BeitragThema: Re: Könnt ihr mir den Zweck verraten   Sa Okt 11, 2008 11:54 pm

Die Puffs in dieser Ausführung waren so etwa 2005, 2006 beinahe ausschließlich an der Naked verbaut. Die "R" oder "S" hatte die Schalldämpfer ohne die Blende. Welche Funktion das Teil haben soll, hat sich mir bis heute nicht erschlossen, der Dämpfer ist auch in seinem Inneren verscheisst, sodass man Ihn nicht ohne Zerstörung zerlegen kann.
Nach oben Nach unten
redflash



Anzahl der Beiträge : 199
Alter : 57
Ort : Papenburg
Anmeldedatum : 10.09.08

BeitragThema: Re: Könnt ihr mir den Zweck verraten   So Okt 12, 2008 12:04 am

Mit ZU MAGER bedüst ist gemeint, das zur Einhaltung der geltenden Abgasvorschriften möglichst wenig Benzin mit möglichst viel Luft (Sauestoff) verbrannt werden muß. Aber allein dadurch sind die Zulassungshürden nicht zu schaffen, weshalb dann im Übergang vom Teillastbereich in den Schiebebetrieb zusätzlich Luft nahe den Auslassventilen in den Auslasstrakt (SekundärLuftSystem) eingebracht werden muß. Dort findet dann eine Chemische Reaktion statt, quasi eine Nachverbrennung von nicht ganz verbranntem Treibstoff. Im ungünstigsten Fall kommt es zu Explosionsartigen Vergrennungen, weshalb die Hyo bei niedriger Drehzahl im Schiebebetrieb durch den Auspuff knallt.
Wenn die Hauptdüse etwas größer gewählt wird erleichtert das die kontrollierte Verbrennung im Zylinder weshalb das Knallen gemindert wird, gleichzeitig läuft der Motor im mittleren Drehzahlbereich weicher, er wirkt nicht so nervös.

Bei den Zubehör-Schalldämpfern ist der Staudruck, also der Rückhalt der Abgase, geringer als Original weshalb der Motor weiter abmagert. Dem wirkt man mit größeren Düsen entgegen.

Beim Ixil , ob Shorty oder Competition, und allen anderen auf dem Markt befindlichen Nachrüstdämpfern ist der Staudruck niedriger als Original, weshalb größere Düsen empfehlenswert sind.

Wer es ganz genau machen will muß eigendlich auf einen Prüfstand und die Düsenbestückung anpassen lassen.

Generell kann man aus Erfahrungswerten sagen das bei der Hyo mit Nachrüstdämpfer die Hauptdüse eine Nummer größer und bei Nachrüstdämpfer und Sportluftfilter zwei Nummern größer gewählt werden soll.

Olli
Nach oben Nach unten
Icke



Anzahl der Beiträge : 67
Alter : 31
Ort : Gauting
Anmeldedatum : 09.09.08

BeitragThema: Re: Könnt ihr mir den Zweck verraten   So Okt 12, 2008 3:04 am

auf lager war der auspuff defenitiv nicht da ich fast 2,5 monate drauf gewartet habe,
da es lieferschwirigkeiten gab.
zum glück war der alte ja nicht wirklich kaputt.
Nach oben Nach unten
derAndere



Anzahl der Beiträge : 737
Ort : Augustusburg / Erzgebirge
Anmeldedatum : 09.09.08

BeitragThema: Re: Könnt ihr mir den Zweck verraten   So Okt 12, 2008 10:31 am

abschliesend kann man also sagen, es gibt warum auch immer 2 Ausführungen, eine mit, eine ohne Blende....


Interessant wäre einmal die Innendurchmesser der Endrohre auszumessen und zu schauen, ob die auch gleich aus dem Endtopf herauslaufen,, weil auf den Bildern von Totalmotorcycles gibt es leichte optische Unterschiede...
Nach oben Nach unten
http://www.acast.de
Sven



Anzahl der Beiträge : 234
Alter : 49
Ort : Borna
Anmeldedatum : 15.09.08

BeitragThema: Re: Könnt ihr mir den Zweck verraten   So Okt 12, 2008 5:01 pm

Grüße, es ist nur die Optik. Die Röhrlis sind bei beiden Ausführungen auf den Millimeter gleich. Habe den R-Puff mal genauer angeschaut, zwischen dem Spalt kommt auf keinen Fall irgendsowas wie Abgas raus. Nehme daher an, dass das Blech lediglich zur Abstützung oder als "Schönheit" dient. Nur darüber kann man sich köstlich streiten.

Übrigens, geiles Wetterchen um eine Kurven zu ziehen, oder?
Nach oben Nach unten
Icke



Anzahl der Beiträge : 67
Alter : 31
Ort : Gauting
Anmeldedatum : 09.09.08

BeitragThema: Re: Könnt ihr mir den Zweck verraten   So Okt 12, 2008 6:22 pm

ich hab heut nochmal ner runde gedreht und als das moped wieder in der garage stand noch mal nen blick auf den esd geworfen und siehe da Harz lässt wieder grüßen.
Nach oben Nach unten
AZE



Anzahl der Beiträge : 48
Alter : 33
Ort : Rosslau-Dessau
Anmeldedatum : 05.10.08

BeitragThema: Re: Könnt ihr mir den Zweck verraten   So Okt 12, 2008 8:51 pm

danke Redflash,

sehr verständlich und gut erklärt
Nach oben Nach unten
redflash



Anzahl der Beiträge : 199
Alter : 57
Ort : Papenburg
Anmeldedatum : 10.09.08

BeitragThema: Re: Könnt ihr mir den Zweck verraten   So Okt 12, 2008 9:37 pm

@ AZE

Wenn Du mal in die Situation kommst an dem Ansaug-oder Auspufftrakt was zu ändern, kann ja schnell mal sein das einem der Original-Puffi nicht mehr gefällt oder ersetzt werden muß, dann gleich hingehen und auch den Vergaser anders Bestücken.
Bringt auch mit dem Original-Puffi etwas souveräneres Fahrgefühl, der Motor läuft objektiv weicher und runder im unteren Drehzahlbereich, kraftvoller und Durchzugsstärker in der Mitte und Oben rum wirst Du ihn nicht mehr so oft ausquetschen weil er einfach besser Hochdreht.

Die originalbestückung des Vergasers:

Schiebernadel auf 3te Kerbe von oben
Hauptdüse original von Korea 125er
wenn schon vom Dealer nachgebessert 127,5er oder 130er


Von anderen Fahrern empfohlene Bestückung bei Original-Dämpfer:
Schiebernadel auf 4te Kerbe von oben
Hauptdüse geändert auf 130er


Von anderen Fahrern empfohlene Bestückung bei Nachrüst-Dämpfer:
Schiebernadel auf 4te Kerbe von oben
Hauptdüse geändert auf 132,5er oder 135er
wenn auch Lufi geändert dann ne 135er oder bei Bedarf eventuell ne 137,5er

Es sind alles Erfahrungswerte von anderen Bikern, offiziell gibt es von Hyosung Deutschland keine Empfehlung oder Anweisung die Moppeds fetter zu Bedüsen.

Aber bei den Preisen von ca nem 10er pro Düse sollte man das schon aus Liebe zum Mopped bei der nächsten Revision mitmachen oder mitmachen lassen, nicht nur das das lästige Knallen fast gänzlich verschwindet, der Motor wird auch eine Nuance Fahrbarer, das ist es wirklich Wert.

Wie immer alle Angaben ohne Gewähr,

Olli
Nach oben Nach unten
Sven



Anzahl der Beiträge : 234
Alter : 49
Ort : Borna
Anmeldedatum : 15.09.08

BeitragThema: Re: Könnt ihr mir den Zweck verraten   So Okt 12, 2008 10:07 pm

@redflash: unser Motörli zieht mit geänderter Bedüsung nicht nur besser durch, er hängt auch deutlich aggressiver und spontaner am Gas. Noch eine kleine Verbesserung bekommste mit einer Vergrößerung einer Unterdruckbohrung in den Schiebern.
Aber wie gesagt, das muss bei jedem Moped ausprobiert werden. Der eine Motor läuft mit dieser Einstellung noch gut, projeziert auf einen Anderen kann es schon eine Verschlimmbesserung werden. Im Prinzip steckt aber hinter jeder Überlegung auch ein bischen persönliche Philosophie die der eine versteht und trägt, ein anderer aber wiedrum nicht.

Ich fahre aktuell wie folgt:
- Schieberbohrung auf ca. 1,2 mm
- HD vorn 134, hinten 136 (ich weiss, synchro wird so zur Katastrophe)
- Nadeln von Dyno 3. Kerbe von oben
- Luffi offen, SLS unbekannt
- Abtrieb einen Zahn kleiner
- Rest, .....verrate ich nicht

Ich weiss, ist höchstwahrscheinlich ein bischen fettig, aber die Karre geht wirklich wie Hexe, ohne Bescheunigungslöcher bzw. Gassäulenabriss usw.. Und damit ist es schon wieder fast egal. Vorallem viel weniger Gefahr für die Ventile wg. Verbrennungswärme und so. Wird aber vor der Winterpause nochmal ausprobiert.

Ach so, ihr könnt auch das Dyno-Stage1-Kit für SV 650 Bj. 2002 bei Ebääh schießen. Habe ich für`n Kurzen auch gemacht. Da bekommste mit ein wenig Glück neben einem Satz Nadeln auch Düsenpaare der Größen 132, 134, 136 und 138 und das für 25,00 € incl. Versand. Neuwert als Okinalkit ca. 100,00 Okken.
Mir fällt gerad noch was ein. Die Ossis unter uns können ja mal in Ihren MZ-Beständen gucken. Die 250-TS bzw. ETZ hatten je nach Vergasertyp entweder eine 130-iger, 135-iger oder 140-iger HD. Da sollte doch für jeden was dabei sein und man kann die Düsen für wirklich kleines Geld beschaffen. Im Übrigen passen die Düsen super, die Düsenhöhe entspricht im eingebauten Zustand exakt derer der Hyo. Auch die Düsenbohrungen sind trotz TGL nach dem gleichen Maßschema hergestellt.
Nach oben Nach unten
redflash



Anzahl der Beiträge : 199
Alter : 57
Ort : Papenburg
Anmeldedatum : 10.09.08

BeitragThema: Re: Könnt ihr mir den Zweck verraten   Mo Okt 13, 2008 6:12 pm

Danke Sven, und schon hab auch ich wieder was dazugelernt, das mit der Schieberbohrung und den MZ-Düsen war mir neu,


Olli
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Könnt ihr mir den Zweck verraten   Heute um 4:03 am

Nach oben Nach unten
 
Könnt ihr mir den Zweck verraten
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» HAUBENBRA... Eine Sache des geschmacks
» Welches Öl für welchen Zweck

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Hyosung GT 650 GV 650 Forum :: Motor, Öl und Draht - die Technik :: Verbrennung, Getriebe und Vergaser-
Gehe zu: